11.02.2015 (eh)
3.5 von 5, (2 Bewertungen)

Arcserve lanciert Incentive-Programm für Reseller

Das Arcserve-Kernprodukt »Unified Data Protection« (UDP)Das Arcserve-Kernprodukt »Unified Data Protection« (UDP)Noch bis Ende März 2015 läuft vom Backup-Spezialist Arcserve ein Incentive-Programm. Fachhändler werden hier herausgefordert, Sockel-Lizenzen und TByte-basierte Lizenzen aller Arcserve-UDP-Lösungen (»Unified Data Protection«) möglichst erfolgreich zu verkaufen. Die »Sockel Push Incentive«-Aktion richtet sich sowohl an bestehende Channel-Partner sowie für interessierte Reseller, die noch keine Arcserve Partner sind.

Während des Aktionszeitraums treten die Partner innerhalb der drei Levels – Premier Partner, Advanced Partner und Member Partner – gegeneinander an. Um einen fairen Vergleich herzustellen, werden die einzelnen Partner Levels unabhängig voneinander bewertet. Die drei erfolgreichsten Reseller jeder Kategorie erhalten Gewinne im Wert von bis zu 1.000 Euro (1.200 CHF), beispielsweise Gutscheine von MyDays oder ein Fahrsicherheitstraining vom ADAC/ÖAMTC.

Arcserve-»Sockel Push Incentive«-Aktion umfasst auch Competitive-, Cross- und Upgrade-Verkäufe

Ziel ist es, möglichst viele NCV-Sockel-Lizenzen von Arcserve UDP Standard, Advanced, Premium oder Premium Plus zu verkaufen. Dies umfasst auch Competitive-, Cross- und Upgrade-Verkäufe. Auch TByte-NCV-Lizenzen aller UDP-Lösungen werden über einen Umrechnungsfaktor für die Aktion angerechnet.

.

powered by
N-TEC GmbH FAST LTA
Cloudian Tech Data IBM Storage Hub
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter