28.07.2015 (eh)
4 von 5, (1 Bewertung)

Apple »El Capitan«-OS kommt: Quantum unterstützt Xsan-Client

Workflow in Stornext-Umgebung nun auch via Ethernet (Bild: Quantum)Workflow in Stornext-Umgebung nun auch via Ethernet (Bild: Quantum)Quantum avisiert eine neue Xsan-Stornext-Konnektivität jenseits von Fibre-Channel für moderne Medien-Workflows. Und zwar kündigt Quantum an, den Xsan-Distributed-LAN-Client der öffentlichen Beta-Version von Apples künftigem Betriebssystem »OS X El Capitan« zu unterstützen. Nutzer des neuen Apple-Betriebssystems sollen dann ihre Xsan-Clients einfach über das Ethernet mit einer Quantum-Stornext-Umgebung verbinden und so alle Vorteile Stornext-basierter Workflows nutzen können.

Quantum ist sich sicher, dass Stornext ist die einzige Shared-Storage-Plattform ist, die zu 100 Prozent mit Xsan kompatibel ist. Quantum hat es Mac-Nutzern lange Zeit ermöglicht, Stornext-Umgebungen via Fibre-Channel mit hochperformanten Workflows und kleine Arbeitsgruppen zu verbinden. Zunehmend steigt bei Content-Eigentümern jedoch der Bedarf, für ihre täglichen Arbeitsabläufe – wie etwa Akteneinsicht, Qualitätssicherung oder digitale Überprüfungen – kostengünstigere Ethernet-Verbindung zu nutzen. Mit der öffentlichen Beta-Version von OS X El Capitan soll dies nun auch für Xsan-Nutzer mögich werden.

Xsan-Distributed-LAN-Client-Funktion für Stornext kann bereits jetzt getestet werden

Die neue Xsan-Distributed-LAN-Client-Funktion für Stornext kann bereits jetzt in der öffentlichen Beta-Version von OS X El Capitan getestet werden.

»Mac-Systeme stellten lange Zeit die Plattform der Wahl für professionelle Anwender dar – und die professionellen Anwender haben sich wiederum lange Zeit auf Stornext und die Fibre-Channel-Verbindung verlassen, die ihnen die benötigte Performance und Sicherheit zuverlässig bereitstellten«, erläutert Alex Grossman, Vice President, Media and Entertainment bei Quantum. »Mit der neuen Verfügbarkeit einer hochperformanten IP-Verbindung zu Apple-Clients über Stornext machen Nutzer einen bedeutenden Schritt nach vorn. Nun können sie die Vorteile einer End-to-End-Stornext-Storage-Umgebung umfassend nutzen. Kurz gesagt verfügen Mac-Nutzer jetzt über die Freiheit, die beste Verbindung für jede Stufe ihres Workflows zu nutzen – das bedeutet ein Höchstmaß an Flexibilität, erhöhte Effizienz und Produktivität bei gleichzeitiger Senkung der Kosten.«

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Pure Storage