10.03.2014 (eh)
4 von 5, (1 Bewertung)

 CeBIT:  Starline mit 12-Gbit/s-SAS-RAID-Areca-Controller

Neuer 64-seitiger Starline-Katalog 2014/2015 (Bild: Starline)
Neuer 64-seitiger Starline-Katalog 2014/2015 (Bild: Starline)
Der in Kirchheim/Teck ansässige Distributor starline Computer bringt eine ganze Reihe an Neuheiten aus dem Storage-Bereich zur heute beginnenden CeBIT 2014 in Hannover mit. Fertig geworden ist auch der neue 64-seitige Starline-Katalog 2014/2015, in dem viele Storage-Lösungen, Produkte und Fallstudien vorgestellt werden.

Etliche Produkte von Areca gibt es am Starline-Stand zu sehen. Mit dem »ARC-1883X« wird beispielsweise der ersten Vertreter der neuen 12-Gbit/s-SAS-RAID-Controller-Generation von Areca vorgestellt. Neu ist auch das Areca-Disk-Array »ARC-8050T2« mit zwei Anschlüssen der neuesten Thunderbolt-2-Technologie; es kann bis zu 48 TByte Kapazität bereitstellen. Ausstellungspunkt sind auch Areca-USB-Disk-Arrays.

Livedemo der Helium-Festplatte mit 6 TByte von HGST

HGST hat vergangenen Herbst die erste Helium-Festplatte mit 6 TByte vorgestellt, die nur an OEMs geht. Starline zeigt die 3,5-Zoll-Platte auf der CeBIT in einer Livedemo. Auch QLogic hat einen interessanten Controller im Programm: den »FabricCache QLE10522-C-CK«-8-Gbit/s-FC-Adapter mit zusätzlichem 200-GByte-SLC-Flash-Speicher, der Lesezugriffe im SAN extrem beschleunigen soll.

Außerdem zeigt Starline auf der CeBIT auch aktuelle Seagate- und Toshiba-Festplatten, eine Atto-Thunderbolt-Bridge, »NASdeluxe«-NAS-Systeme – die sich auch für das Open-E-Betriebssystem »DSS V7« eigenen –, sowie Zealbox-Server.

Halle 15, Stand D67 (Planet Reseller)

.
Fotos der CeBIT 2013 2072-Cebit-Parkplatz.jpg
CeBIT 2015 24.03.2015 Mein Wort zur CeBIT: »d!conomy« – war da was?

Mein Wort zur CeBIT: »d!conomy« – war da was? Immerhin: Die Besucherzahl der CeBIT 2015 lag mit rund 221.000 wieder leicht über dem Vorjahr (208.000). Den Negativtrend der letzten Jahre konnte man brechen. Nicht indes bei der Anzahl der Aussteller, die weiter schrumpfte. Sei’s drum: Die digitale Transformation scheint der Messe in Hannover gut zu tun.

CeBIT 2015 20.03.2015 Das Wort zur CeBIT: Danke, das war's!

Das Wort zur CeBIT: Danke, das war's! Seit Jahren gräbt sich die Cebit Ihr eigenes Grab. Wobei die Messegesellschaft nicht der Alleinschuldige ist. Doc Storage erklärt in seiner Kolumne, dass die Aussteller die Misere großteils selbst verbockt haben. In seinem Wort zur Cebit hegt er wenig Hoffnung auf eine Besserung.

Fotos der CeBIT 2013 2072-Cebit-Parkplatz.jpg