13.12.2016 (eh)
4.4 von 5, (5 Bewertungen)

Winmagic betont: Cloud ist gut, aber nur mit Verschlüsselung

James LaPalme (re.), VP Business Development bei Winmagic, im Gespräch mit speicherguide.deJames LaPalme (re.), VP Business Development bei Winmagic, im Gespräch mit speicherguide.deDie Cloud gewinnt zunehmend an Bedeutung für Unternehmen. Aber wer »A« sagt – also in die Cloud geht – sollte auch »B« sagen, und das ist nach Ansicht von des IT-Security-Unternehmens WinMagic eine Sicherheitslösung, deren Kern die Verschlüsselung der firmeneigenen Daten ist. Denn eben weil Daten durch die Cloud standortunabhängig gespeichert werden können, sind dennoch Compliance-Vorschriften und insbesondere in Europa die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO; engl: GDPR, General Data Protection Rule) ab 2018 einzuhalten – und eine Verschlüsselung von Daten ermöglicht genau das.

Wir sprachen darüber mit im Rahmen eines Video-Interviews mit James LaPalme, VP Business Development bei Winmagic, kürzlich auf der »Cloud Expo Europe 2016« in Frankfurt. Er erläutert bereits bestehende Verschlüsselungstechniken, die sich für Cloud-Anwendungen einsetzen lassen. Und vor allem, warum sie sich außerdem durch ein zentrales Key-Management noch effizienter nutzen lassen. »Cloud ist keine Einheit, die man vollkommen kontrollieren kann«, sagt LaPalme. »Und deshalb ist Verschlüsselung ein Muss in Europa mit der DSGVO, vor allem für Unternehmen, die mit personenbezogenen Daten umgehen.«

English version for our international followers


Video-Interview with James LaPalme, VP Business Development, Winmagic

The cloud is gaining more and more importance for companies. But whoever says »A« – that is going into the cloud – should also say »B«, and this according to the IT security company WinMagic, a security solution, the core of which is the encryption of the company's data. Because data can be stored by the cloud in a location-dependent manner, compliance regulations and especially in Europe the EU General Data Protection Rule (GDPR) from 2018 onwards – and encryption of data makes this possible.

We discussed this topics within a video interview with James LaPalme, VP Business Development at Winmagic, recently at »Cloud Expo Europe 2016« in Frankfurt. He explains the existing encryption techniques that can be used for cloud applications. And above all, why they can be used even more efficiently with a central key management. »Cloud is not an entity you control«, says LaPalme. »And therefore encryption is a must especially in Europe with the GDPR, and especially for enterprises, who must control citizens sensitive data.«

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage