06.04.2014 (eh)
3.8 von 5, (5 Bewertungen)

Toshiba: cooler WiFi-Adapter für externe Festplatten

WLAN-Adapter verbindet sich mit bis zu acht Mobil-Geräten (Bild: Toshiba)
WLAN-Adapter verbindet sich mit bis zu acht Mobil-Geräten (Bild: Toshiba)
Externe Festplatten mit eingebauter WLAN-Funktionalität gibt es bereit einige. Aber was tun, wenn man eine bereits existierende externe Festplatte gerne mit dem Internet bzw. Heimnetzwerk verbinden möchte? Man kann sie an den WLAN-Router im Heimnetzwerk anschließen – aber man ist damit nicht mobil. Abhilfe schafft hier eine der neue »STOR.E Wireless Adapter« von der Storage Peripheral Division von Toshiba Europe. Mit ihm lassen sich bis zu acht Mobilgeräte drahtlos mit ein- und derselben Festplatte verbinden.

Damit können Smartphones, Tablets, PCs und Macs eine externe Festplatte als gemeinsamen Content-Hub drahtlos nutzen. Ohne viele Kabel zu benötigen, lassen sich so Inhalte teilen, Videos streamen, Daten aufbewahren oder Informationen abrufen. Das Gerät soll ab Anfang Mai zur Verfügung stehen. Anschließbar sind externe Festplatten mit USB-2.0-Schnittstelle. Damit dürften auch andere externe Festplatten außer von Toshiba anschließbar sind.

Adapter an externe Festplatte und Stromnetz anschließen – das war’s

Der Adapter muss lediglich an die externe Festplatte und das Stromnetz angesteckt werden. Er kann sich dann gleichzeitig mit mehreren Devices verbinden und Daten an sie senden oder von ihnen empfangen. Sein Internet-Pass-Through-Modus sorgt dabei dafür, dass die Internet-Verbindung nie abreißt, auch wenn er mit bis zu acht Endgeräten auf einmal verbunden ist. So sei sichergestellt, dass die Anwender gleichzeitig auf die Festplatte und das Internet zugreifen können.

Das kompakte Gerät misst 63 x 48 x 10 Millimeter, wiegt 24 Gramm und bietet eine Transferrate von bis zu 300 Mbit/s. Unterstützt werden die WiFi-Standards IEEE 802.11b/g/n. Es funktioniert sowohl mit Apple-Macs (Mac OS X Lion, Mountain Lion, Mavericks) als auch PCs (ab Windows 7). Für die Nutzung mit mobilen Android- (Version 2.3 bis 4.2) und iOS-Geräten (Version 5.0 bis 7.0) stehen kostenlose Apps zum Download bereit. Preise teilte Toshiba nicht mit; im Internet kursieren jedoch Preisnennungen von 39 Euro.

.
powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Fujitsu Technology Solutions GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG