07.11.2014 (eh)
3.5 von 5, (2 Bewertungen)

TIM bringt Resellern die Backup-Lösung »arcserve UDP« näher

Architektur von »arcserve UDP« (Bild: Arcserve)Architektur von »arcserve UDP« (Bild: Arcserve)Der Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM lädt Systemhauspartner zum technischen Workshop am 24. November 2014 nach Soltau ein. Den Resellern soll hier die Backup-Lösung »arcserve UDP« nähergebracht werden. Das Unternehmen Arcserve (vormals CA) hat kürzlich seine neueste Lösung für den Midrange-und KMU-Bereich vorgestellt.

Das Kürzel UDP steht hierbei für »Unified Data Protection«. Mit UDP hat Arcserve erstmals Technologien für Backup, Replikation, Hochverfügbarkeit und globale Quelldeduplikation in einem Produkt unter einer zentralen Managementoberfläche vereint.

Auf dem Workshop werden die Mehrwerte der neuen Unified-Lösung aufgezeigt. Anhand einer Live-Demo sollen sich interessierte Partner von der einfachen und schnellen Konfiguration, sowie der herausragenden Leistung überzeugen können.

Besonderes Schmankerl für teilnehmende Partner: Sie erhalten jeweils eine kostenfreie »arcserve UDP«-Volllizenz mit drei Jahren Service. Neue Partner, die mindestens ein Jahr lang keine Arcserve-Umsätze generiert haben, sollen laut TIM attraktive »Neukunden«-Konditionen erhalten. Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an technisch orientierte Vertriebs- und Presales Mitarbeiter.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Fujitsu Technology Solutions GmbH Unitrends
N-TEC GmbH FAST LTA AG