27.11.2013 (eh)
3 von 5, (4 Bewertungen)

Storage-Cloud Goneocloud wird mit webDAV ausgestattet

  • Inhalt dieses Artikels
  • Goneocloud mit Weiterempfehlungen auf bis zu 100 GByte kostenloser Speicherbereich ausbaubar
  • Goneocloud wird in Deutschland gehostet
Goneocloud: bis zu 100 GByte kostenlosen Cloud-Storage (Bild: Goneo Internet)
Goneocloud: bis zu 100 GByte kostenlosen Cloud-Storage (Bild: Goneo Internet)
Das Mindener Hosting-Unternehmen Goneo Internet stattet seinen Online-Speicherservice »goneoCloud« ab sofort mit einer webDAV-Schnittstelle aus. Dadurch lässt sich der Online-Speicher als Quasi-Laufwerk in das Betriebssystem (zum Beispiel Windows oder Mac-OS) einbinden. Somit kann der Cloud-Storage-Service wie eine betriebssystemtypische Ordnerstruktur verwaltet werden.

Auch mobil lässt sich die Goneocloud fortan nutzen: Dafür gibt es die neuen Apps »Pydio für iOS« und »Pydio für Android«, die kostenlos in den entsprechenden Stores heruntergeladen werden können. Hinsichtlich der neuen Weboberfläche der Goneocloud wurde mit dem Update um die Software »Pydio« auch die Navigation, und damit die Nutzerführung der Goneocloud verbessert. Die grundsätzliche Einteilung der Oberfläche bleibt zwar wie gewohnt – bisherige Nutzer müssen sich laut Anbieter also nicht umstellen –, diese wirkt aber insgesamt aufgeräumter und übersichtlicher.

Goneocloud mit Weiterempfehlungen auf bis zu 100 GByte kostenloser Speicherbereich ausbaubar

Besonderheit der Goneocloud: Dateien wie Musik oder Filme können direkt im Browser abgespielt werden – die entsprechenden Player sind direkt mit an Bord –, genauso wie ein Bildbearbeitungsprogramm, mit dem Bilder im Browser bearbeitet werden können.

Goneocloud startete Anfang des Jahres mit 10 GByte kostenlosen Speicher, der mit Weiterempfehlungen auf bis zu 15 GByte ausbaubar war. Mittlerweile ist es möglich, durch Weiterempfehlungen bis zu 100 GByte des Online-Speichers kostenlos zu nutzen.

Goneocloud wird in Deutschland gehostet

Das Hosting-Unternehmen betont, dass alle Server, auf denen Goneocloud bereitstellt wird, sich in Deutschland befinden. Das Goneo-Rechenzentrum in Frankfurt am Main liege in unmittelbarer Nähe des größten Internetaustauschknotens DECIX, und sei mehrfach redundant an die Internet-Backbones angebunden.

.
powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend