11.03.2020 (kfr)
4.5 von 5, (2 Bewertungen)

Netapp übernimmt Talon Storage

NetApp übernimmt den Cloud-Speicher-Spezialisten Talon Storage für eine nicht genannte Summe. Beide Unternehmen hatten bereits auf Partnerbasis zusammengearbeitet. Ziel des Mergers ist Talons File Caching-Technologie mit Netapps Cloud Volumes und Azure NetApp Files zu verbinden. Von diesem globalen File-Cache sollen Mitarbeiter in Zweigstellen bzw. beim Remote-Arbeiten profitieren und Firmen einen Weg in die Public-Cloud ermöglichen. Zudem soll Talon künftig in FlexCache integriert werden sowie Komplettlösungen für primäre Arbeitslasten und einen standortübergreifenden Zugriff auf unstrukturierte Daten.

Im ersten Quartal tut sich in Sachen Übernahmen bereits einiges: Der »dickste Brocken« bleibt der Kauf von Veeam durch Insight Partners. Anfang Februar hatte Quantum die Highend-Serie ActiveScale von Western Digital gekauft. Zudem ging SwiftStack an Nvidia, Objekt-Storage-Spezialist Titan an Mellanox und Waterline Data an Hitachi Vantara.

Netapp sieht jedenfalls großes Potenzial in Talon: »Wir teilen die gleiche Vision wie das Team bei Talon – einen einheitlichen Footprint unstrukturierter Daten, auf den alle Benutzer unabhängig von ihrem Standort auf der Welt nahtlos zugreifen können, so als befänden sich alle Benutzer und Daten am selben physischen Ort«m erklärt Anthony Lye, Senior Vice President und General Manager des Netapp-Geschäftsbereichs Cloud-Data-Services. »Und dies ohne Beeinträchtigung der Arbeitsabläufe und der Benutzererfahrung – und zu geringeren Kosten.«

.
powered by
Zadara Pure Storage Germany GmbH
Infortrend Fujitsu Technology Solutions GmbH
FAST LTA N-TEC GmbH
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter