29.06.2016 (eh)
3.7 von 5, (3 Bewertungen)

Hyperkonvergenz-System »SimpliVity OmniCube« wird Fernsehstar

Das Fernsehprodukt »Pied Piper Box« wurde technisch und optisch dem Hyperkonvergenz-System »OmniCube« nachempfunden (Bild: Simplivity)Das Fernsehprodukt »Pied Piper Box« wurde technisch und optisch dem Hyperkonvergenz-System »OmniCube« nachempfunden (Bild: Simplivity)Wenn Sie heute Abend die beginnende dritte Staffel der HBO-Comedy-Serie »Silicon Valley« (ab 21:30 Uhr auf Sky Atlantic) anschauen, dann wird ein »OmniCube«-Hyperkonvergenz-System von SimpliVity eine zentrale Rolle spielen. In der Serie nennt es sich »Pied Piper Box«, und besticht durch einen revolutionären Datenkompressionsalgorithmus.

Schauplatz der unter Mitwirkung des Drehbuchautors, Regisseurs und Schauspielers Mike Judge produzierten HBO-Comedy-Serie ist die Hightech-Industrie in der Bay Area rund um San Francisco. Die TV-Serie behandelt die Probleme und Erfolge einer kleinen Gruppe junger Ingenieure, die ein Startup im Silicon Valley gründen. In der HBO-Comedy-Serie entwickelt Richard Hendricks als fiktiver Gründer das Startups Pied Piper den besagten Datenkompressionsalgorithmus, der wegen seiner viel versprechenden Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Business-to-Business-IT das Interesse von Risikokapitalgebern und Technologie-Giganten erregt.

Fernsehprodukt »Pied Piper Box« wurde Hyperkonvergenz-System von Simplivity nachempfunden

Simplivity übernahm die technische Beratung mit den Produzenten, den Drehbuchautoren und der künstlerischen Gestaltung der TV-Serie. Das Kreativteam besuchte die Zentrale von Simplivity in Westborough (Massachusetts, USA), um sich ein Bild von einem Rechenzentrum sowie von der Produktentwicklung zu machen. Ziel war es, diese Umgebungen für die Filmproduktion möglichst authentisch umzusetzen. Als Spezialist im Bereich IT-Infrastruktur half Simplivity dem Kreativteam der TV-Show auch dabei, die Phasen von Produktentwicklung und -test für die Darstellung dieser bei der »Pied Piper Box« in Silicon Valley exakt wiederzugeben. Die dritte HBO-Staffel von Silicon Valley läuft unter dem Titel »Meinertzhagen's Haversack«.

Die hyperkonvergente Infrastruktur Omnicube von Simplivity kommt übrigens auch auf beeindruckende Datendeduplizierungs- und Komprimierungsraten von durchschnittlich 40:1. Die Lösung kombiniert alle IT-Infrastruktur- und Datendienste unterhalb des Hypervisors, einschließlich Rechenfunktionen, Speicher, Datensicherung, Replikation und mehr.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend