15.07.2015 (eh)
4 von 5, (4 Bewertungen)

Flash-Array-Experte Tegile angelt sich Dieter Schmitt von Netapp

  • Inhalt dieses Artikels
  • Dieter Schmitt: 26 Jahre meistens bei Storage-Firmen
  • Storage-Arrays von Tegile lassen sich als NAS oder SAN in die IT-Umgebung einbinden

Dieter Schmitt, Regional Director DACH, Tegile SystemsDieter Schmitt, Regional Director DACH, Tegile SystemsDer All-Flash-Array-Spezialist Tegile Systems schlägt nun ebenfalls seine Pflöcke in der DACH-Region. In diesem Zusammenhang ernennt das Unternehmen Dieter Schmitt zum neuen Regional Director für die DACH-Region. Schmitt, der vorher Sales Director bei NetApp für die DACH-Region war, gilt als ausgewiesener Channelexperte in der Storage-Branche. Schmitt übernimmt Tegiles Channel- und Geschäftsbetrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz, um die globale Präsenz des Unternehmens insgesamt zu stärken und Europa stärker in den Mittelpunkt zu bringen.

»Dieter Schmitt ist ein renommierter Channelexperte in der Branche, und hat bereits mehrfach unter Beweis gestellt, dass er erfolgreiche Channel-Initiativen und Seeding-Programme in Europa und der DACH-Region durchführen kann«, sagt Paul Silver, Vice President EMEA bei Tegile. »Bei Tegile sind wir unserer Expansion im EMEA-Raum verpflichtet wie unseren Channel Partnern, denen wir ein hundertprozentiges Channel-Modell bieten – Partner und Channel sind somit entscheidend für uns. Dieters Erfahrung und Kenntnisse im Storage-Bereich und der Entwicklung erfolgreicher Channel-Modelle sind für uns essentiell, um unser Geschäft weiter ausbauen und wachsen zu sehen.«

Dieter Schmitt: 26 Jahre meistens bei Storage-Firmen

Schmitt war in seinen über 26 Jahren in der IT-Branche für eine Reihe namhafter Storage-Spezialisten tätig, darunter EMC, Brocade Communications, Compaq und Silicon Graphics. In seiner Position als Senior Director Channel Sales Central EMEA leitete er zuletzt für acht Jahre sämtliche Channel- und Vertriebsstrukturen bei Netapp. Zu seinen Aufgaben gehörten dabei die Pflege bestehender Kontakte und die Entwicklung neuer Geschäftsbeziehungen ebenso wie die Umsetzung neuer betrieblicher Anforderungen und die Konzeption des VIP-Partner-Programms.

»Ich freue mich schon sehr darauf, sofort loszulegen und das Unternehmen in der DACH-Region zu vertreten. Tegile hat einen anderen Ansatz in puncto Storage-Infrastruktur und -Architektur, und seine Kunden und Partner kommen an vorderster Stelle. Das macht die Firma in der Branche einzigartig«, erklärt Schmitt. »Der Storage-Markt entwickelt sich ständig weiter, dabei bilden Flash- und Hybrid-Storage die Speerspitze dieser Revolution. Mich hat an Tegile nicht nur das komplette Produktportfolio überzeugt, sondern dass es Kunden erheblich mehr Leistung für einen Bruchteil der Kosten bietet. Dass Tegile als der einzige Storage-Anbieter im Gartner-Magic-Quadrant sowohl für Flash- als auch den Hybrid-Storage-Bereich zu sehen war, ist ein Beweis für die Stärke und Weitsicht der Firma.«

Storage-Arrays von Tegile lassen sich als NAS oder SAN in die IT-Umgebung einbinden

Zu den Anwendungsgebieten der Tegile-Systeme zählen Virtualisierung, Dateidienste sowie Datenbankanwendungen. Tegiles Reihe von All-Flash- und Hybrid-Storage-Arrays stellen einen neuartigen Ansatz im Bereich Speichersysteme dar. Die Arrays beschleunigen die Bereitstellung unternehmenskritischer Anwendungen und erlauben es Anwendern, Workloads unterschiedlicher Art in virtualisierten Umgebungen zu konsolidieren. Tegiles patentierte »IntelliFlash«-Technologie führt zu einer deutlichen Performance-Steigerung und ermöglicht eine Inline-Deduplizierung und -Komprimierung von Daten.

Die Storage-Arrays von Tegile lassen sich als NAS oder SAN in die IT-Umgebung einbinden. Alle Systeme verfügen über Funktionen für das Erstellen von Snapshots, das dezentrale Replizieren und die umgehende Wiederherstellung von Daten sowie die Ausfallsicherung für VMware-Umgebungen.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Lenovo
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter