17.11.2016 (eh)
4.5 von 5, (4 Bewertungen)

Fachhändler können bei Grafenthal Cloud-Lösungen beziehen

So ergänzt Grafenthal-»Veeam Cloud Connect« die Backup-Infrastruktur von Unternehmen (Bild: Grafenthal)So ergänzt Grafenthal-»Veeam Cloud Connect« die Backup-Infrastruktur von Unternehmen (Bild: Grafenthal)Der niederrheinische IT-Hardware-Hersteller Grafenthal steigt mit einer »Veeam Cloud Connect«-Backup-Lösung in das Cloud-Geschäft ein. So mit können Fachhändler nun bei Grafenthal Cloud-Lösungen beziehen, und sie ihren Kunden anbieten. Mit der jetzigen Lösung können Firmendaten von virtuellen Maschinen (VM) in einem nach ISO 27001/ISO 9001 zertifiziertem Datacenter gesichert werden. So können hochsensible Daten im Falle eines Brandes oder einer Überschwemmung im Unternehmen nicht mehr verloren gehen.

Eine Backup-Architektur der Grafenthal-Veeam-Cloud-Connect-Backup-Lösung bietet zahlreiche Backup-Konfigurationen und Einstellungen, wie inkrementelle Backups, GFS (Grandfather-Father-Son) und konfigurierbare Aufbewahrungsrichtlinien. Der Zugriff auf die Daten ist einfach per Konsole möglich, und eine SSL-Verschlüsselung bietet die erforderliche Sicherheit auf dem Kommunikationsweg. Zudem lassen sich die VMs jederzeit einfach wiederherstellen.

Zusätzliche Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in der Grafenthal-Cloud

Zusätzlichen Schutz bietet die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Somit können Kunden auf Wunsch ihre Daten verschlüsseln, bevor diese ihr Haus verlassen.

Abgerechnet wird bei der Grafenthal-Lösung per VM und GByte pro Monat. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwölf Monate. Weitere Veeam-Lizenzen werden für diesen Service nicht benötigt.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Fujitsu Technology Solutions GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG