14.10.2016 (eh)
3 von 5, (1 Bewertung)

Daniel Sazbon wird neuer Chairman von SNIA Europe

Daniel Sazbon, Chairman, Board of Directors, SNIA EuropeDaniel Sazbon, Chairman, Board of Directors, SNIA EuropeChefsessel-Wechsel bei der Storage Networking Industry Association (SNIA) Europe: Der Franzose Daniel Sazbon wurde zum neuen Chairman ihres Board of Directors ernannt. Diese ehrenamtliche Aufgabe ergänzt seine bestehende Position als Storage Infrastructure Sales Director Europe bei IBM. Sazbon ersetzt Bob Plumridge, der weiterhin aktives Mitglied im Board of Directors bleibt. Sazbon verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrungen in der Speicherbranche und ist bereits seit 2004 Mitglied des Board of Directors der SNIA Europe.

Die SNIA Europe spielt eine kritische Rolle in der europäischen Speicherbranche, in dem man eng mit Herstellern und Endanwendern zusammenarbeitet. SNIA Europe bietet herstellerunabhängige Informationen zu vielen Technologien und Themen wie Flash, Persistent-Memory, Tape, Software-defined Storage, Big Data, Cloud-Storage und Datensicherheit. Mit zahlreichen technischen Arbeitsgruppen fördert der Verband die Entwicklung von branchenweiten Standards und Best-Practices, und bietet Trainings und Zertifizierungen an.

Anzeige

Daniel Sazbon blickt auf mehr als 30 Jahre Erfahrungen in der Speicherbranche

Aufgrund seiner jahrzehntelangen Tätigkeit in der Storage-Branche bringt Sazbon ein großes Fachwissen und langjährige Erfahrungen in vielen Bereichen des Speichermarkts für seine neue Rolle mit. Im Laufe seiner Karriere hat er zahlreiche Teams erfolgreich geleitet, und mit Endanwendern, Technologiepartnern und dem Fachhandel zusammengearbeitet. Zu seinen Schwerpunkten gehörten Speicheroptimierung, Datensicherheit und Networking. Dank dieser Laufbahn versteht Sazbon sämtliche Themen und Herausforderungen, die in der heutigen Storage-Branche herrschen.

»Ich gehöre seit über zehn Jahren zur SNIA Europe und freue mich darüber, diese wichtige Position zu übernehmen«, sagt Sazbon. »Ich möchte mich auch bei Bob Plumridge für sein Engagement und seine Leistungen bedanken. Der Verband spielt eine kritische Rolle bei der Förderung von Storage-Technologien aus informativer herstellerunabhängiger Sicht. Ich bin stolz darauf Mitglied eines Verbands zu sein, der dank der Entwicklung und Umsetzung innovativer objektbasierter Modelle wie Swordfish die Branche nach vorne bringen wird.«

»Ich freue mich darüber, nach neun Jahren als Chairman der SNIA Europe die Leitung an Daniel Sazbon zu übertragen«, sagt Plumridge. »Ich werde weiterhin eine aktive Rolle als Mitglied des Boards spielen und bin mir sicher, dass der Verband sich kontinuierlich weiterentwickeln wird.«

.

powered by
TIM DCP Datacore Software
N-TEC GmbH Unitrends
Fujitsu Technology Solutions GmbH