24.10.2018 (kfr)
4.2 von 5, (5 Bewertungen)

Acronis: Michael Hon-Mong kehrt zurück

Michael Hon-Mong kehrt zu Acronis zurück (Bild: speicherguide.de)Michael Hon-Mong kehrt zu Acronis zurückMichael Hon-Mong kehrt als Vice President und General Manager Europa zu Acronis zurück. Er kommt vom Data-Protection-Spezialisten Unitrends, wo er rund fünf Jahre lang die Geschäfte für Mittel - und Osteuropa leitete. Zuvor war Hon-Mong bei Acronis über sieben Jahre in verschiedenen Positionen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Management tätig, zuerst als Senior Director Sales EMEA und später als Geschäftsführer Zentral- und Osteuropa. In dieser Zeit trug er zu einem zweistelligen Umsatzwachstum bei und war laut Acronis maßgeblich am Aufbau der Organisation und der Positionierung der Marke Acronis im europäischen Markt beteiligt. Er wird am regionalen Hauptstandort des Unternehmens in München ansässig sein.

»Michael Hon-Mong ist seit 1997 im IT-Vertrieb tätig und passt mit seiner umfassenden Marktkenntnis und seiner langjährigen Erfahrung im europäischen IT-Business perfekt zur Wachstumsstrategie von Acronis«, meint John Zanni, Präsident von Acronis. »Wir freuen uns sehr, ihn wieder im Team zu haben.«

Anzeige

Hon-Mong soll das Unternehmen nun weiter voranbringen, die Engineering-Base ausbauen und die Bedürfnisse und Anforderungen der lokalen Partner und Kunden erfüllen. »Wir bieten das sicherste Backup auf dem Markt und sind das erste Unternehmen, das seine Produkte für Service Provider und Enterprise-Nutzer um KI-basierten Ransomware-Schutz und Blockchain-basierte Datenauthentifizierung erweitert hat«, hebt Zanni hervor. »Wir adressieren dabei fünf Vektoren des Cyber Protection - Verlässlichkeit, Verfügbarkeit, Vertraulichkeit, Authentizität und Sicherheit - und bieten europäischen Kunden jeder Größe einfache, effiziente und sichere Lösungen.«


powered by
TIM DCP Datacore Software
N-TEC GmbH Unitrends
Fujitsu Technology Solutions GmbH