01.12.2016 (eh)

Scality ernennt Peter Kocur zum Country Manager DACH

Peter Kocur, Country Manager DACH, ScalityPeter Kocur, Country Manager DACH, ScalityDer Object- und Cloud-Storage-Spezialist Scality hat Peter Kocur zum Country Manager DACH ernannt. In dieser Rolle leitet er das wachsende Team in Zentraleuropa und treibt das Geschäft des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz voran. Insbesondere soll er eng mit strategischen Technologie- und Channel-Partnern wie HPE, Dell und Cisco sowie bestehenden und neuen Kunden wie DLR und RTL2 zusammenarbeiten, um die Position von Scality in einem wichtigen Wachstumsmarkt weiter zu stärken. Peter Kocur berichtet direkt an Emilio Roman, Vice President Sales EMEA bei Scality. Kocur kommt von Good Technology, das von Blackberry übernommen wurde.

Diese Ernennung ist die neueste in einer Reihe von strategischen Investitionen, die Scality in der DACH-Region betätigt hat. Neben einer Verdopplung der Mitarbeiterzahl baut Scality seine Zusammenarbeit mit Partnern sowie sein Vertriebsnetzwerk im Rahmen des vor kurzem vorgestellten »Atlas«-Partnerprogramms weiter aus.

Scality will Marktführerschaft im Bereich Object- und Software-defined Storage im DACH-Gebiet

»Als erfahrener Vertriebsleiter mit nachweislichen Erfolgen im Verkauf von Software an große Unternehmen und Service-Providers war Peter Kocur der optimale Kandidat für diese kritische Rolle«, erläutert Roman. »Peter Kocur teilt unsere Leidenschaft für Innovation, ist ein bekanntes Gesicht bei unseren wichtigsten Partnern in dieser Region, und hat bereits sehr ehrgeizige Ziele für das kommende Jahr gesetzt. Ich bin davon überzeugt, dass wir unter seiner Leitung 2017 die Marktführerschaft im Bereich Object- und Software-defined Storage im DACH-Gebiet übernehmen werden.«

»Das Marktpotenzial in Zentraleuropa ist enorm. Das liegt an der hohen Anzahl von Unternehmen und Dienstleistern, die skalierbare und stets verfügbare Speicherplattformen verlangen«, erklärt Kocur. »Scality ist ein schnelles, ehrgeiziges Unternehmen. Dank unserer Bestandskunden haben wir eine gewisse Glaubwürdigkeit, die uns helfen wird, weiter an Zugkraft in der DACH-Region zu gewinnen.«

Kocur verfügt über langjährige Erfahrungen im direkten und indirekten Vertrieb von Enterprise-Software. Er war einer der ersten Mitarbeiter von Quest Software in Deutschland und spielte eine wichtige Rolle beim Auf- und Ausbau der Marktposition des Unternehmens. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren Veeam und AppSense, wo er regionale und leitende Positionen im Vertrieb innehatte.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Fujitsu Technology Solutions GmbH Unitrends
N-TEC GmbH FAST LTA AG