27.05.2021 (kfr)
4 von 5, (2 Bewertungen)

Qnap TS-x73A: Desktop-NAS mit AMD Ryzen für KMUs

Qnap TS-x73A: Desktop-NAS mit AMD Ryzen für KMUsQnap TS-x73A: Desktop-NAS mit AMD Ryzen für KMUsQNAP erneuert seine TS-x73A NAS-Serie: Die neuen Modelle kommen mit vier, sechs und acht Laufwerkseinschüben, basieren auf einem AMD Ryzen V1500B-Prozessor (Quad-Core 8 Threads 2,2 GHz) und sind mit einem 2,5GbE-Netzwerkanschluss ausgestattet. Zum Funktionsumfang gehören unter anderem eine PCIe-Erweiterung, Multi-Cloud-Sicherung, Cloud-Speicher-Gateways sowie mehrere Sicherungs- und Datenschutzmethoden. Zudem verwendet die TS-x73A-Serie das auf Apps basierende QTS-Betriebssystem, kann aber auf das ZFS-basierte QuTS hero umgestellt werden. Dies soll Benutzern eine größere Auswahl und Funktionalität bietet.

Konzipiert sind die Desktop-NAS-Systeme für den Einsatz in Arbeitsgruppen, Büros und kleinen Firmen. Mit den verfügbaren Apps können Anwender mehrere virtuelle Maschinen und Container ausführen, das Array als Cloud-Speicher einsetzen und ein professionelles Videoüberwachungssystem implementieren.

Die TS-x73A Serie unterstützt erweiterte Dateispeicher-, Freigabe-, Sicherungs-, Synchronisierungs- und Datenschutzfunktionen. Blockbasierte Snapshots unterstützen die Datensicherung sowie Wiederherstellung und sollen die Bedrohungen durch Ransomware mindern. Darüber hinaus realisiert HBS (Hybrid Backup Sync) Cloud-Sicherungsaufträge (lokal/entfernt) und verfügt über die QuDedup-Technologie. Diese dedupliziert Sicherungsdateien an der Quelle und spart damit Sicherungszeit, Speicherplatz sowie Bandbreite. Zudem ermöglicht Qsync eine Dateisynchronisation zwischen einem Qnap-NAS.

»Mit einem großen Sprung in der Hardware-Leistung im Vergleich zu den Vorgängermodellen bietet die TS-x73A Serie unglaubliches Potenzial und Erweiterungsmöglichkeiten für Anwender«, freut sich Jason Hsu, Produktmanager von Qnap. »Das ZFS-basierte NAS-Betriebssystem bietet durchgängige Datenintegrität und Datenreduzierung (Inline-Datendeduplizierung, Komprimierung und Verdichtung) um eine optimale Umgebung zum Schutz von Geschäftsdaten zu gewährleisten.«

Qnap TS-x73A-Serie: Preise und Verfügbarkeit

Laut Hersteller sind die Netzwerkspeicher ab sofort verfügbar. Das 4-Bay-NAS TS-473A-8G beginnt ohne HDDs bei rund 700 Euro netto. Mit sechs Einschüben ist die TS-673A-8G ab zirka 744 Euro erhältlich und die 8-Bay-Variante ab 890 Euro.

Der 8-GByte-RAM (2x DDR4-SODIMM) lässt sich auf maximal 64 GByte erweitern. Neben zwei M.2-2280-Steckplätzen gehören zwei PCIe Gen 3 x4-Slots zur Ausstattung sowie drei USB-3.2-Anschlüsse (Type A) und ein Typ-C-Port. Mit vier NAS-Festplatten ist ein 40-TByte-System ab unter 1.500 Euro netto zu haben.


powered by
N-TEC GmbH FAST LTA
Cloudian Tech Data IBM Storage Hub
Microchip
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Pinterest Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Linkedin speicherguide.de-News per RSS-Feed