16.03.2018 (kfr)
4 von 5, (2 Bewertungen)

Adata-SSD XPG SX950U für Gaming-PCs

Adata »XPG SX950U« mit bis zu 960 GByteAdata »XPG SX950U« mit bis zu 960 GByteMit der XPG SX950U kündigt Adata eine speziell für Gaming-Rechner entwickelte SSD an. Die 2,5-Zoll-SSD kommt mit Speicherkapazitäten von 120, 240, 480 und 960 GByte. Das Laufwerk nutzt TLC-3D-NAND-Flash (Triple Level Cells), vermutlich mit der aktuellen 64-Layer-Technik. Für mehr Performance wird ein SLC-Cache unterstützt sowie ein DRAM-Cache-Puffer. Diese beschleunigen laut Hersteller sequenzielles und zufälliges Lesen/Schreiben von 4K-Blöcken.

Die sequenzielle Lese-/Schreibgeschwindigkeit der SX950U liegt bei 560 bzw. 520 MByte/s. Eine LDPC-ECC-Engine (Low Density Parity Check Error Correcting Code) korrigiert Datenübertragungsfehler und soll so für eine bessere Datenintegrität sorgen.

In der Produktfamilie ordnet sich die die SX950U unterhalb der SX950 ein. Das ältere Modell setzt auf MLC-3D-NAND und bietet eine etwas schnellere Schreibleistung (530 MByte/s). Mit 960 GByte kostet die SX950 derzeit zirka 349 Euro (0,36 Euro pro GByte).

Die XPG SX950U soll in Kürze verfügbar werden, über Preise schweigt sich Adata bisher aber noch aus. Mit einer 5-jährigen Garantie sollte der Preis des 960-GByte-Modells bei deutlich unter 300 Euro beginnen. Als Maßstab könnte man die Samsung 860 EVO 1TB vergleichen die mit einer Datenrate von 550/520 MByte/s zwischen rund 290 und 310 Euro kostet.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Lenovo
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter