23.05.2018 (kfr)
4 von 5, (6 Bewertungen)

Webinar: Hyperkonvergente Infrastruktur in der Praxis

Frank Benke, Head of IT, Hahn GroupFrank Benke, Head of IT, Hahn Group

Seit drei Jahren setzt die Hahn Group auf eine hyperkonvergente Infrastruktur. Frank Benke, Head of IT, erklärt im Webinar von sanboard und speicherguide.de ausführlich, wieso er sich für diese Architektur entschieden hat und wie sein Auswahlverfahren aussah.

Das auf Automatisierungs- und Roboterlösungen spezialisierte Maschinenbauunternehmen unterstützt in der Gruppe 19 Gesellschaften an 14 Standorten mit über 900 Mitarbeitern. Das technische Team um Head of IT Frank Benke besteht seit Anfang 2018 aus, wie er sagt »7,5 Mitarbeitern«. Die IT-Abteilung betreut mit einer fünfstufigen Service-Matrix unter anderem über 200 Server und einer Nettospeicherkapazität von 240 TByte. Die IT ist zu 100 Prozent virtualisiert und umfasst auch VDI-Arbeitsplätze auf Citrix Office Desktop-Basis, einschließlich 3D-Konstruktion.

Webinar am Freitag, 18. Mai 2018, 10:30 UhrWebinar am Freitag, 18. Mai 2018, 10:30 Uhr Die Ausgangssituation war eine auf IBM-Speichern aufgebaute Storage-Infrastruktur, die aber dem schnellen Wachstum des Unternehmens nicht mehr gewachsen war. So war es unter anderem nicht möglich, im laufenden Betrieb zu skalieren und umstrukturieren. »Dieses hohe Wachstum brandet seit vier Jahren konsequent über uns herein«, erklärt Benke im Webinar.

In einer internen Studie stellt das IT-Team klassischen Storage, Hyperkonvergente Lösungen und Software-defined gegenüber. In einem Proof-of-Concept kam es dann zu einer Gegenüberstellung von HPE VSA und NexentaStor. Im rund einstündigem Webinar geht Benke im Detail darauf ein, erklärt aufgrund welcher Kriterien er eine Auswahl getroffen hat. Benke beschreibt Inbetriebnahme und seine nun rund dreijährige Erfahrung mit der hyperkonvergenten Infrastruktur.

Anzeige

Webinar-Aufzeichnung mit Frank Benke

Weitere Webinar-Termine:

Webinar am Donnerstag, 07. Juni 2018, 10:30 Uhr

Thema: Advanced Troubleshooting im SAN-Environment

Referent: Jens Leischner

Details folgen in Kürze

Webinar am Freitag, 06. Juli 2018, 10:30 Uhr

Thema: Leistungsfähiges Monitoring mit der Analyse-Plattform Grafana

Referent: Timo Drach, Systemberater, CSE

Details folgen in Kürze