20.10.2017 (kfr) Drucken
(4 von 5, 2 Bewertungen)

Quantum integriert LTO-8 in Scalar-Librarys und Stornext AEL

Quantum integriert LTO-8 in seine Scalar-Librarys.Quantum integriert LTO-8 in seine Scalar-Librarys.Nachdem LTO-8 für das vierte Quartal angekündigt wurde, stellt Quantum seine ersten LTO-8-Produkte vor: Die neue Technologie wird in den Tape-Librarys der Scalar-Reihe sowie den StorNext AEL-Archivierungssystemen eingesetzt. Die Modelle Scalar i6000, Scalar i6, Scalar i3 und Scalar i500 sollen voraussichtlich im Dezember 2017 mit LTO-8-Technologie zur Verfügung stehen.

Zu den Funktionen der Scalar-Librarys mit LTO-8 gehören unter anderem:

  • Konvergiertes Design mit optionalen embedded Rechenkapazitäten: Große Datenmengen lassen sich näher an der Anwendung speichern. Dies soll die Netzwerkinfrastruktur entlasten.
  • Selbstheilendes und selbstschützendes Backup und Archivierung mit Extended-Data-Life-Management (EDLM): Richtlinien-basierten Media-Health-Checks und automatisierter Datenmigration-
  • In-Library-Archivierung mit Active Vault: optimierte Sicherheit und einfacher Zugriff auf archivierte Inhalte bei gleichzeitiger Kostensenkung.
  • Automatisierung der Library-Aufgaben mit RESTful Web Services: Automatisierung von sich wiederholenden Aufgaben.
  • Höhere Speicherdichte: maximiert die Rack-Auslastung mit bis zu 24 PByte in einem einzelnen 19-Zoll-Rack.
  • 80 PLUS Gold-zertifizierte Stromversorgungen: Strom- und Kühlkosten-Einsparungen bei gleichzeitiger Senkung der Umweltbelastung durch ein Rechenzentrum. Bei einer Last von 50 Prozent soll der Wirkungsgrad bei 90 Prozent liegen.

Gegenüber der vorherigen LTO-Generation 7 haben sich die Kapazitäten der Bandkassetten verdoppelt. Unkomprimiert sind dies zwölf TByte pro Cassette bzw. bis zu 30 TByte mit 2,5:1-Kompression. Laut Quantum sei mit LTO-8 eine maximale Datenübertragungsrate (komprimiert) von mehr als 3,24 TByte Daten pro Stunde und Laufwerk möglich. Zudem soll es eine neue Formatfunktion Administratoren erlauben, die Kapazität der neuesten LTO-7-Kassettengeneration um bis zu 50 Prozent zu steigern. Dies steigert die Speicherkapazität von komprimiert 15 auf 22,5 TByte.

Vorverkaufsprogramm für LTO-8

Im Oktober beginnt Quantum mit der Auftragsannahme und bietet derzeit ein Vorkaufsprogramm für die LTO-8-Technologie an. Das heißt, die Kunden können jetzt LTO-7-Laufwerke einsetzen und diese später gegen LTO-8-Laufwerke austauschen.

Quantums Scalar i3 ist online auch bei Real erhältlich!?Quantums Scalar i3 ist online auch bei Real erhältlich!?Wobei Quantum keine Preisangaben macht. Die Scalar-i3-Library ist aktuell je nach Ausführung ab knapp 11.000 Euro erhältlich. Bei der Recherche mussten wir feststellen, dass die i3 auch im Online-Shop von real erhältlich ist. Für 10.448,19 Euro zuzüglich 4(!) Euro Versand. Nichts gegen Real, aber für den Erwerb einer Tape-Library empfehlen wir doch einen IT-Fachhändler. Immerhin würde es dafür 5.224 Payback-Punkte geben. 😉

.
powered by
TIM AG TIM DCP
N-TEC GmbH Unitrends
Fujitsu Technology Solutions GmbH Datacore Software