Das Storage-Magazin


31.03.2015

Huawei und DataCore: gemeinsam bei hyper-konvergenten Lösungen

Huawei und DataCore: gemeinsam bei hyper-konvergenten LösungenDie Kombination aus Huawei Fusionserver und Datacores Software-defined-Storage-Software ermöglicht ständige Verfügbarkeit, schnellere Performance und leichtes Management für Microsoft-, Vmware- und geschäftskritische Applikationen.


31.03.2015

TIM lädt zum Commvault-Presales- und Sales-Workshop

TIM lädt zum Commvault-Presales- und Sales-WorkshopCommvault startet Ausbildungsoffensive beim Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM. Reseller profitieren von Praxisbezug und Zertifizierung. Der nächste Workshop findet am 17. April 2015 in den Geschäftsräumen von TIM in Wiesbaden statt.


30.03.2015

AMI drückt mit »StorTrends 3600i« den All-Flash-Preis nach unten

AMI drückt mit »StorTrends 3600i« den All-Flash-Preis nach untenAmerican Megatrends International (AMI) drückt mit dem »StorTrends 3600i« die Preise auf All-Flash-Array-Markt erneut nach unten, es dürfte mit 50 US-Cent pro GByte die preiswerteste All-Flash-Lösung auf dem Markt sein.


30.03.2015

Point Software & Systems im Vertrieb bei eld datentechnik

Point Software & Systems im Vertrieb bei eld datentechnikeld datentechnik aus Herford ist neuer Distributionspartner für Deutschland für die Storage- und Data-Management-Lösung »PoINT Storage Manager« des Siegener Software-Herstellers Point Software & Systems.


29.03.2015

Nicht erst an Backup denken, wenn’s zu spät ist

Nicht erst an Backup denken, wenn’s zu spät istNovastor weist anlässlich des »World Backup Day« nochmals auf die immer wieder verkannte Bedeutung eines aktuellen Backups hin. Wer seine guten Vorsätze in die Tat umsetzen möchte, den unterstützt Novastor mit zehn Prozent Extrarabatt auf alle Novabackup-Server- und PC-Produkte.


27.03.2015

Idee: Soll »World Backup Day« zum »World Restore Day« werden?

Idee: Soll »World Backup Day« zum »World Restore Day« werden?Das Softwarehaus Teamviewer meint: Backup alleine ist nutzlos, wenn die Wiederherstellung fehlschlägt. Die Probe des Restores sei deshalb wichtig, um im Ernstfall schnell und effizient reagieren zu können. Denn jedes Backup ist nur so gut wie sein unsicherster Nutzer.


27.03.2015

Quantum stattet chinesisches Animationscenter mit »StorNext« aus

Quantum stattet chinesisches Animationscenter mit »StorNext« ausChinas größtes Animationscenter, der National Animation Industry Park (NAIP) in Tianjin, nutzt Quantum-Stornext-Shared-Storage für 4K-Workflows in der Postproduktion.


TIM schürt Overland-Promotions – nur noch bis 31. März 2015

TIM bietet ausgewählte Overland-Tape-Librarys mit zwei LTO-6-Drives zum Vorteilspreis an. Außerdem gibt's beim Kauf eines NAS-Snapservers doppelte Kapazität. Die Promotion-Aktion läuft nur noch bis 31. März 2015.

Nutanix will mit »Metro Availability« vor allem Netapp angreifen

Neue Funktionalitäten für synchrone Replikation zwischen Rechenzentren und Verschlüsselung von Ruhedaten sind für Nutanix-Lösungen ab sofort verfügbar. »Metro Availability« wird zunächst in Deutschland angekündigt, vor dem weltweiten Launch.

dateisenden.de ermöglicht Dateiversand von bis zu 10 GByte

Bei dem Service »dateisenden.de« hat der Datei-Sender beispielsweise die Möglichkeit, sein eigenes Logo einzubinden. Auch der Versand der Daten lässt sich präzise timen, so dass die Daten erst zum gewünschten Zeitpunkt beim Empfänger ankommen.

Viele Realisierungsmöglichkeiten bei SDS

Es gibt viele Möglichkeiten, Software-defined Storage zu realisieren. Im Folgenden werden drei SDS-Lösungen etwas näher vorgestellt: Vmwares Ansatz, IBMs soeben vorgestellte Produkte und, als Beispiel dafür, wie ein kleinerer Software-Anbieter mit dem Thema umgeht, die neue Lösung von Falconstor.

Weitere News »