Storage-Management


13.12.2017

Winmagic: Mit Verschlüsselung DSGVO erfüllen

Winmagic: Mit Verschlüsselung DSGVO erfüllenMit in Kraft treten der DSGVO am 25. Mai 2018 müssen Firmen gewährleisten, personenbezogene Daten ausreichend zu schützen. Einmal mehr bestätigt eine Studie, dass Unternehmen europaweit noch einigen Handlungsbedarf haben. Winmagic propagiert einen datenzentrierten Ansatz mit Verschlüsselung in Kombination mit einem intelligenten Key-Management. Wir sprachen hierzu mit COO Mark Hickman.


25.09.2017

Continuous-Data-Protection komplettiert Datenschutzkonzepte

Continuous-Data-Protection komplettiert DatenschutzkonzepteKrypto- oder Erpressungstrojaner wie aktuell WannaCry und Petya verbreiten sich rasend schnell und nehmen ganze Unternehmen in Geiselhaft. Wer sich ausreichend schützen will, muss deshalb auf eine umfassende Backup- und Recovery-Strategie setzen. Eine Software-defined Storage-Plattform (SDS) bietet dafür mehrere Ansätze.


01.06.2017

IDC: »Der Storage-Markt befindet sich im Umbruch«

IDC: »Der Storage-Markt befindet sich im Umbruch«Der Umbruch im Storage-Markt ist unverkennbar. Carla Arend, Program Director bei IDC, erklärt im Interview mit Engelbert Hörmannsdorfer, speicherguide.de, wieso klassische Systeme künftig von Cloud-Lösungen, Flash und Hyperkonvergenz ersetzt werden.


02.05.2017

Studie: Datenmenge explodiert bis 2025 auf 163 ZByte

Studie: Datenmenge explodiert bis 2025 auf 163 ZByte»Data Age 2025«-Studie von IDC und Seagate: Weltweite Datenmenge verzehnfacht sich bis 2025 auf 163 ZByte. Bis 2025 werden knapp 20 Prozent der Daten in der globalen Datensphäre kritisch für unseren Alltag sein – und knapp zehn Prozent davon werden hyperkritisch sein.


18.04.2017

Podcast: »DSGVO beeinflusst Storage massiv«

Podcast: »DSGVO beeinflusst Storage massiv«Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gehört zu den großen Turbulenzfaktoren und hat laut Carla Arend einen großen Einfluss auf den Storage-Bereich. Im speicherguide.de-Podcast erklärt die IDC-Analystin wieso die DSGVO vor allem für Storage-Manager wichtig ist. Der 15-minütige Podcast steht als Audiodatei und als Youtube-Video zur Verfügung.


15.03.2017

Advertorial: Hyperkonvergenz der Enterprise-Klasse

Advertorial: Hyperkonvergenz der Enterprise-KlasseDie nächste Generation der Private-Cloud-Infrastruktur liefert Flexibilität und Verfügbarkeit mit unübertroffener Leistung sowie die Wirtschaftlichkeit von Web-Scale-IT.


02.11.2016

Veritas-Studie: Daten-Messies sind ein weltweites Problem

Veritas-Studie: Daten-Messies sind ein weltweites ProblemFast drei Viertel der deutschen IT-Führungskräfte und gut die Hälfte der Büroarbeiter würden sich selbst als Daten-Messies bezeichnen, also als Menschen, die ohne Sinn und Verstand Daten horten. Das ist das Ergebnis einer weltweiten Datahoarder-Studie von Veritas Technologies.


Interview mit Actifio: Datenvirtualisierung ist mehr als Backup

speicherguide.de-Interview mit Ash Ashutosh, CEO des Spezialisten für Datenvirtualisierung, Actifio: »Wir sind von Grund auf Cloud-orientiert – insbesondere Hybrid-Cloud. Mit unseren SaaS-Modellen wird Copy-Data-Management zur Killer-Lösung für Cloud-Service-Provider.«

IBM: Flash wird das Herz von Software-defined-Storage-Lösungen

Stefan Lein, zuständig fürs Business Development Storage bei IBM Deutschland, erläutert im Video-Interview auf der #WhatsUpIBM-Veranstaltung in Berlin, welche Vorteile mittlerweile Flash-Lösungen bringen, und warum sie ein wesentlicher Teil einer Software-defined-Storage-Strategie sein sollten.

Iron-Mountain-Studie: Mit Backups wird oft zu achtlos umgegangen

Durch die Cloud ziehen Hybrid-Backup-Systeme in die Unternehmen ein. Das ist von Vorteil für die Datensicherheit. Doch es gibt einen Nachteil: trügerische Sicherheit. Denn die Mitarbeiter gehen immer laxer mit ihren Daten und Dokumenten um, ergab eine Iron-Mountain-Studie.

IBM: Cognitive Storage agiert wie menschliches Gehirn

Kognitive Datenspeicherung (Cognitive Storage) ist laut IBM die nächste Stufe eines intelligenten Storage-Konzepts: Damit ließe sich beispielsweise einem Computer beibringen, was er speichern und was er löschen soll. Idee basiert auf der Maßeinheit »data value«.


Alle Artikel aus:  2017  2016  2015  2014  2013