18.07.2014 (eh) Drucken
(3.4 von 5, 5 Bewertungen)

Reseller können Netapp-FAS2500-Hybrid-Array live bei TIM erleben

Sascha Waldhecker, Senior Product Manager, TIMSascha Waldhecker, Senior Product Manager, TIMHybride Storage-Arrays sind derzeit ein Megatrend. Der neuartige Storage-Ansatz setzt sich aus einer integrierten Kombination aus performanter Hardware und anpassbarer, skalierbarer Storage-Software zusammen. Dadurch werden nicht nur bestehende Workloads unterstützt, sondern es kann – durch Skalierbarkeit – auch schnell auf neue Applikationen und veränderte IT-Modelle reagiert werden. Die hybride Storage-Architektur macht die Systeme besonders flexibel, da rein flash-basierte, gemischte Flash-Festplatten-Umgebungen sowie reine Festplatten-Umgebungen unterstützt werden.

Der Storage-Systemehersteller NetApp hat hier seit kurzem die neue FAS2500-Serie im Programm. Das neue FAS2552-System können interessierte Reseller nun im »TIM Storage Solution Center« (TSSC) und im Rahmen einer Leihstellung live erleben. Im TSSC sind zwei brandneue Systeme für Testzwecke und TechDemos verfügbar.

TIM kann Systemhauspartner bis zur offiziellen Vorstellung durch Netapp optimal beraten

»Wir freuen uns, dass wir unseren Partnern direkt zum offiziellen Launch zwei Testsysteme präsentieren können«, sagt Sascha Waldhecker, Senior Product Manager beim Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM. »Schon vor dem Launch hatten wir Zugriff auf die Systeme. Wir konnten sie auf Herz und Nieren testen, und uns damit vertraut machen. Das ist für uns sehr wichtig, damit wir unsere Systemhauspartner optimal beraten können und nach der offiziellen Vorstellung durch Netapp keine Zeit verlieren, zusammen neue Projekte zu generieren.«

.
Kommentar schreiben
powered by
Fujitsu Technology Solutions GmbH
N-TEC GmbH Quantum GmbH
TIM S TIM AG