1  3  8  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

RDMA, remote DMA

Das vom RDMA-Konsortium entwickelte Protokoll für den Zugriff auf Daten eines entfernten Systems soll die Übertragung in Fibre-Channel-Netzen mit minimalem Overhead erlauben. Es ermöglicht die Übertragung von Informationen, ohne die Rechenzeit des entfernten Systems in Anspruch zu nehmen. Per RDMA werden die Daten direkt und konstant ohne große [@Latenz]zeiten bei 100 MByte/s Geschwindigkeit transferiert. Der einzige Overhead besteht im An- und Abmelden des Transfers.

Glossar - R