1  3  8  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

RAID 1

RAID 1 ist die Spiegelung (Mirroring, Duplexing) von zwei oder mehreren Festplatten. Das heißt, dass der komplette Inhalt einer Harddisk auf ein anderes Laufwerk überspielt wird. Vom Standpunkt der Sicherheit ist diese Methode optimal. Allerdings auch sehr teuer, die Redundanz verbraucht 50 Prozent der vorhandenen Kapazität. Der Schreibzugriff geht parallel vonstatten. Beim Lesen wird immer die Platte genutzt, die die Daten schneller liefert. Dadurch ergibt sich eine geringfügige Performance-Steigerung – etwa um den Faktor zwei.

Glossar - R