1  3  8  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

HPNA, HPNA 2.0, HPNA 3.1 (Home phoneline networking alliance)

Die Allianz Home PNA (Website hier) hat einige Standards für Hausnetze entwickelt, die neueste Version der Spezifikationen ist HPNA 3.1.

In den Specs werden Standards zur richtigen Vernetzung von DSL-, Drahtlos-, Kabel- und anderen Netzen festgelegt, um die Zusammenarbeit von Geräten auch bei der fortschreitenden Heimvernetzung zu gewährleisten. Sie gelten für PCs, Set-Top-Boxen, Telefonanlagen und alle angeschlossenen Geräte.

Bei HPNA 1 war die vorgesehene Datenübertragungsrate noch 1 MBit/s, bei Version 2 sind es schon 10 MBit/s, bei der aktuellen HomePNA 3.1, sie im März 2006 veröffenlicht wurde, wird der Technik für die Verdrahtung schon eine Rate von 320 MBit/s abverlangt. Vor allem die Anbieter der neuen »Triple-Play«-Dienste sollen sich daran halten, fordert die Allianz: Internet-Fernsehen, IP-Datenübertragung und Telefonie soll hier gleichzeitig möglich sein, denn sonst erhalten die Hersteller und Anbieter nicht die Zertifikate der Organisation.

Da die International Telecommunications Union (ITU) die Spezifikationen als Standard übernommen hat, dürften sich auch die europäischen Telekom-Unternehmen an den US-Standard halten.

Glossar - H