1  3  8  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

GPFS

Die Abkürzung GPFS steht für General Parallel File System. Dies ist ein Cluster-Dateisystem für Linux- und AIX-Systeme, das von IBM entwickelt und vertrieben wird. Windows-Rechner können über einen speziellen Treiber auf GPFS-Daten zugreifen. Allerdings werden alle anderen proprietären Unix-Systeme, also HP-UX, Solaris, IRIX und andere ausgeschlossen. Deren Hersteller HP, Oracle oder SGI und andere sind wiederum mit eigenen Dateisystemlösungen im Markt.

Glossar - G