1  3  8  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

8B/10B-Codierung (8B/10B encoding)

Bei dieser Speichertechnik bildet das Storage-System 8-Bit-Worte in 10-Bit-Codierung ab. Der Vorteil: Weil eine 10-Bit-Kombination 1024 Werte darstellen kann, eine 8-Bit-Codierung aber nur 256, ergeben sich bei intelligenter Speicherung der 10-Bit-Werte (bei allerhöchstens 5 Einsen oder Nullen) höhere Pegel-Unterschiede. Dadurch kommt es zu weniger Fehlinterpretationen durch die Lesemechanik. In Fibre-Channel-Systemen werden die so verbleibenden Bits für die Verwaltung von Links genutzt.

Glossar - 8