RWTH-Zertifkatskurs Chief Information Manager

10.09.2020 - 12.09.2020Seminar in Aachen

Der Kurs "Chief Information Manager" ist Bestandteil eines zertifizierten Weiterbildungsprogramms der RWTH Aachen.
Er findet in zwei Präsenzmodulen vom 10. bis 12. September sowie vom 24. bis 26. September 2020 statt. Den Rahmen des Kurses bildet das am FIR entwickelte Aachener Informationsmanagement-Modell.

Ihre Vorteile:
Zielsetzung unseres Zertifikatkurses Chief Information Manager ist es, den Teilnehmern ein breites Verständnis hinsichtlich der Herausforderungen im Spannungsfeld zwischen IT-Abteilung und Geschäftsführung bzw. Fachabteilung zu vermitteln und damit erfolgreich umzugehen. Ziel ist es, den aktuellen Stand der Forschung, Herausforderungen und Trends aufzuzeigen und Ihnen erfolgreiche Ansätze aus der Unternehmenspraxis zu präsentieren. Sie lernen, Ihre IT-Strategie an Ihrer Unternehmensstrategie auszurichten und erhalten einen umfassenden Einblick in die Themenblöcke IT-Transformation, IT-Controlling und IT-Organisation. Sie profitieren von einer ausgewogenen Mischung aus praktischen und theoretischen Kursinhalten und dem intensiven Austausch mit Praktikern und Wissenschaftlern.
Der Kurs findet in zwei dreitägigen Präsenzmodulen statt.

Zielgruppe:

Sie sind Geschäftsführer, für die IT verantwortlich oder eine ambitionierte Nachwuchsführungskraft, die ihre Informationsmanagementkenntnisse erweitern und vertiefen möchte? Dann ist der Zertifikatskurs "Chief Information Manager" für Sie die beste Wahl!

Ansprechpartner:
Vasco Seelmann

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 241 47705-512



Weitere Termine »

Termin eintragen

Termin jetzt eintragen

Am kostenlosen Terminkalender kann jeder Veranstalter im thematischen Umfeld teilnehmen. Um einen Termin einzutragen müssen Sie sich einloggen bzw. registrieren.

Aus sicherheitstechnischen Gründen wird jeder Eintrag vor Freischaltung von der Redaktion überprüft. Die Freischaltung erfolgt in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen.

Die Redaktion behält sich vor, bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen den Eintrag ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Für den Inhalt der Ankündigung ist der Eintragende in jedem Fall selbst verantwortlich. Herausgeber und Redaktion übernehmen keine Haftung für Inhalt, Angebot und Durchführung der eingetragenen Termine.

HOW TO: TERMINE RICHTIG KOMMUNIZIEREN

Wir haben für Sie die »Do's & Dont's« in dieser ausführliche Anleitung zur Nutzung der Termin-Rubrik zusammengefast. Kommunizieren Sie rechtzeitig und so ausführlich wie nötig. Geben Sie sich Mühe, man erkennt es nämlich, wenn Sie es nicht tun.