Datenschutzkongress 2020

13.05.2020 - 14.05.2020Kongress in Berlin

DSGVO in der Evaluierung – ePrivacy im Rechtsdschungel

Am 25. Mai 2020 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung zwei Jahre wirksam und mit der ePrivacy-Verordnung liegt ein weiteres Großprojekt auf den Verhandlungstischen in Brüssel. Die Europäische Kommission evaluiert die Erfolge der DSGVO, aber auch Unternehmen sollten ihre praktische Umsetzung kritisch prüfen. Auf Webseiten, Apps und elektronisches Marketing kommt die neue ePrivacy-Verordnung zu, aber es kann noch lange dauern oder komplett scheitern. Unternehmen können nicht mehr abwarten und müssen sich in der Zwischenzeit auf eine komplizierte Mischung zwischen dem alten ePrivacy-Recht und der DSGVO einstellen.

Diskutieren Sie auf dem Datenschutzkongress im Mai 2020 aktuelle Entwicklungen, Herausforderungen und Chancen und treffen Sie das Who-is-Who des Datenschutzes in Berlin.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 (0)211 887 43 33 48



Weitere Termine »

Termin eintragen

Termin jetzt eintragen

Am kostenlosen Terminkalender kann jeder Veranstalter im thematischen Umfeld teilnehmen. Um einen Termin einzutragen müssen Sie sich einloggen bzw. registrieren.

Aus sicherheitstechnischen Gründen wird jeder Eintrag vor Freischaltung von der Redaktion überprüft. Die Freischaltung erfolgt in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen.

Die Redaktion behält sich vor, bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen den Eintrag ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Für den Inhalt der Ankündigung ist der Eintragende in jedem Fall selbst verantwortlich. Herausgeber und Redaktion übernehmen keine Haftung für Inhalt, Angebot und Durchführung der eingetragenen Termine.

HOW TO: TERMINE RICHTIG KOMMUNIZIEREN

Wir haben für Sie die »Do's & Dont's« in dieser ausführliche Anleitung zur Nutzung der Termin-Rubrik zusammengefast. Kommunizieren Sie rechtzeitig und so ausführlich wie nötig. Geben Sie sich Mühe, man erkennt es nämlich, wenn Sie es nicht tun.