25.11.2016 (kfr)
4.2 von 5, (5 Bewertungen)

Advertorial: Datensicherheit und Kostenkontrolle für KMUs

  • Inhalt dieses Artikels
  • Die Suche nach sicherem Datenspeicher ohne Admin
  • Einfachheit und Flexibilität erhalten
  • Einfach zu bedienendes Netzwerk
Anzeige

Jeder Unternehmer weiß heute, wie unumgänglich ein gutes Daten-Backup ist, doch nicht alle kleinen und mittelständischen Firmen verfügen über entsprechendes Know-how. Drobo positioniert daher seine NAS-Systeme als einfache und sichere Speicherlösungen. Zwei Anwender aus der Medizin-Branche können dies bestätigen.

Marina Zec, 360 Service Agency

Drobos 8-Bay-NAS »B810n« ist für kleine Unternehmen konzipiert (Bild: Drobo).Drobos 8-Bay-NAS »B810n« ist für kleine Unternehmen konzipiert.Für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ist es eine Herausforderung, die richtige Speicherlösung zu finden, soll Datenschutz effektiv und ohne umfassende Kenntnisse zu RAID-Konfigurationen erfolgen, die oft zeitaufwendig und komplex zu verwalten sind. Budgetbedingte Anforderungen sollten zu keinen Funktionseinbußen führen. KMUs verfügen oft über keinen dedizierten IT-Administrator für Einrichtung und Verwaltung ihres Datennetzwerks und Sicherung ihrer kritischen Daten. Mit der patentierten und bewährten »BeyondRAID«-Technologie bieten Drobo-Systeme »Big Storage in a Small Box« für eine einfache und sichere Speicherlösung.

Die Suche nach sicherem Datenspeicher ohne Admin

Dr. Shahani, CEO, VHSDr. Shahani, CEO, VHSVitality Health Services (VHS), ein ambulanter Chiropraktiker in den USA, benötigte Speicherplatz für große Datenmengen an Röntgenstrahlenaufnahmen. Zuerst arbeiteten sie mit einem Cloud-Anbieter. Das wurde jedoch schnell teuer und war auch nicht sicher genug für diese kritischen Kundendaten. Daher suchten sie eine Lösung mit absoluter Datenkontrolle und skalierbaren Kosten ohne Administrationsaufwand.

Dr. Shahani, CEO von VHS, hat sich für ein »Drobo 5N«-NAS entschieden, um Patientendaten zentral und sicher im Büro bereitzustellen und zu verwalten. Als Backup dient das »Drobo 5D«-DAS. Im 3-Jahresvergleich kostet diese sichere Netzwerklösung zirka 2.300 US-Dollar zu 7.200 US-Dollar beim Cloud-Service, eine Ersparnis von 70 Prozent bei Erfüllung aller Entscheidungskriterien. »Cloud-Storage ist für unsere Patienten-Informationen nicht sicher genug«, sagte Dr. Shahani. »Die BeyondRAID-Technologie bietet Sicherheit, Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität zu einem sehr fairen Preis.«

Einfachheit und Flexibilität erhalten

Allegiance Health Management (AHM) ist ein Healthcare-Unternehmen und verwaltet Webseiten kleiner Krankenhäuser sowie stationärer oder ambulanter psychiatrischer Einrichtungen in den USA. Die IT-Umgebung umfasste eine ältere Server- und Netzwerkstruktur. Landon Dick, CIO von AHM, fügte neue Technologien hinzu, um diese Webseiten zu vereinheitlichen. Ziel war, die Speicherinfrastruktur zu modernisieren und vereinfachen, ohne zu viel Budget für überdimensionierte Lösungen auszugeben.

AHM nutzt nun das »Drobo 5N«-NAS in Kombination mit dem »B1200i«-SAN als effektive Lösung für das kleine IT-Team. Sie brauchten eine Lösung die sicher, zuverlässig und einfach zu verwalten ist. Das Drobo B1200i konzentriert sich auf VMs, die auf den jeweiligen Website-Servern für Hosting und andere Funktionen betrieben werden. Das 5N wird für Onsite-Backups, sekundäre Einheiten für Offsite-Replikationen verwendet. Es werden Standard-HDDs eingesetzt. »Ich beschäftige mich seit Dekaden mit IT«, erklärt Landon. »Das Wichtigste für ein Unternehmen im Gesundheitswesen sind Sicherheit und Einfachheit. Drobo bietet uns eine sichere und kostengünstige Speicherlösung.«

Einfach zu bedienendes Netzwerk

Mit dem 8-Bay-NAS »B810n« für kleine Unternehmen konzentriert sich Drobo auf eine möglichst einfache Benutzerführung mit vielen nützlichen Eigenschaften und Drobo-Apps. Damit können KMUs das B810n an ihre Bedürfnisse anpassen. Die »myDrobo«-Plattform bietet auch im öffentlichen Internet einen sicheren End-to-End Datenzugriff auf das im Netzwerk integrierte Drobo. Das B810i kombiniert Data-Aware-Tiering und SSD-Caching für die Beschleunigung der Lese- und Schreibleistung. SSDs werden automatisch erkannt und von Drobo konfiguriert.

B810n beinhaltet »DroboDR« (Disaster Recovery), einschließlich Sicherung von Benutzerkonten, Freigaben und Zugriffsberechtigungen. Wie jedes Drobo enthält der B810n auch eine eingebaute Batterie, die während eines Stromausfalls alle laufenden Operationen speichert. Es passt sich vielen Workloads nahtlos an – egal ob Sie einen sicheren Ort zur Datenspeicherung oder zuverlässige und einfach zu verwaltende Netzwerkspeicher für Ihr Unternehmen benötigen.

Weitere Informationen

Drobo
2540 Mission College Blvd.
Santa Clara, CA 95054
Kontakt DACH: Andreas Sviontek
Tel. +49 6104 969-102
E-Mail: sales-dach@360serviceagency.com
Drobo-Reseller: Maconcept