23.01.2015 (eh)
3.7 von 5, (3 Bewertungen)

TIM und Symantec vermitteln »Enterprise Vault 11«-Praxiswissen

»Partner University« tagt wegen »Enterprise Vault 11« (Bild: Symantec)»Partner University« tagt wegen »Enterprise Vault 11« (Bild: Symantec)Das Softwarehaus Symantec und der Value-Added-Distributor TIM laden Systemhäuser und Fachhändler zu einem eintägigen »Enterprise Vault 11«-Workshop am 27. Januar 2015 nach Wiesbaden ein. Kostenfrei gibt es im Rahmen der »Partner University« den ganzen Tag Hands-on-Trainings zum Vertiefen des technischen Fachwissens.

TIM verspricht, dass während des Tech-Days Mitarbeiter aus dem Presales- und Consulting-Bereich alle technischen Informationen an die Hand bekommen, damit sie ein optimales Archivierungskonzept für ihre Kunden aufsetzen können. Teilnehmer sollen alles über die Technologien und die Architektur der neuen Produktversion sowie die optimale Konfiguration und Administration erfahren.

Training plus Insider-Tipps und -Tricks

Das Training ist so konzipiert, dass laut TIM erfahrene Produkt-Spezialisten den Teilnehmern neben dem Überblick der Produkt-Architektur viele Insider-Tipps und -Tricks mitgeben. Verschiedene praktische Beispiel-Szenarien runden das Training ab. Das Trainings-Equipment wird zur Verfügung gestellt. Teilnehmer werden gebeten, zu den Tech-Days ein externes Speichermedium mitzubringen, so dass Informationen und Tools ausgetauscht werden können.

Enterprise Vault ist eine der am häufigsten eingesetzten Archivierungslösungen auf dem Markt. Laut Symantec nutzen zehntausende von Kunden die Lösung, um ihre E-Mails und elektronisch gespeicherten Daten intelligenter abzulegen, besser zu verwalten und leichter wieder zu finden.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend