14.03.2014 (ubr)
3 von 5, (3 Bewertungen)

Quantums Dedup-Appliance Dxi 4700 jetzt verfügbar

Hersteller Quantum gibt die generelle Verfügbarkeit seiner Backup-Appliance »DXi 4700« bekannt. Das System soll sich in kleinen und mittleren Installationen, beispielsweise an dezentralen Standorten bewähren. Der Speicherplatz lässt sich auf 135 TByte skalieren und bietet dann logischen Platz für bis zu 2,7 PByte.

Neben verteilter Deduplizierung erlaubt die Software zudem Replikation und die Nutzung der Appliance als VTL oder NAS-Target. Selbstverschlüsselnde Festplatten sorgen für Datensicherheit. Anschlussoptionen sind 1- oder 10-Gbit/s-Ethernet-Interfaces. Für die VTL-Nutzung stehen zwei 8-Gbit/s-FC-Ports zur Verfügung. Die eingesetzten 4-TByte-Festplatten bringen die nötige Speicherdichte.

Zur Einführung der Dxi 4700 offeriert der Hersteller eine Bonus-Umtauschaktion. Anwender, die von einem anderen Dedup-Backup-System auf eine 4700 migrieren, erhalten eine Trade-In-Gutschrift in Höhe von 380 Euro pro TByte. Auch andere Dxi-Systeme sind in der Umtauschaktion integriert. Mit Einstiegspreisen von etwa 16.000 US-Dollar positioniert sich Quantum gegen Wettbewerber wie EMC Data Domain oder Symantec.


powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Fujitsu Technology Solutions GmbH Unitrends
N-TEC GmbH FAST LTA AG