15.04.2015 (eh)
3.5 von 5, (2 Bewertungen)

Qnap unterstützt XBMC-Nachfolger Kodi für Multimedia-Wiedergabe

  • Inhalt dieses Artikels
  • Qnap benennt XBMC v13 in »HD Player« um
  • Kodi ist für modernere Qnap-NAS-Serien erhältlich

»Kodi Entertainment Center« ergänzt NAS-Systeme um Multimedia-Fähigkeiten (Bild: Qnap)»Kodi Entertainment Center« ergänzt NAS-Systeme um Multimedia-Fähigkeiten (Bild: Qnap)Seit ihrem Update auf Version 14 heißt die Multimedia Software XBMC nun »Kodi Entertainment Center«. Der NAS-Spezialist Qnap Systems bietet nun Nutzern der Version XBMC v13 die separate Installation von Kodi. Mit beiden Versionen der Multimedia-Anwendung können Nutzer Bilder, Videos und Musik in besserer Qualität wiedergeben. Außerdem gibt es eine noch größere Auswahl von Funktionen. Kodi kann ab sofort kostenfrei in der HD-Station im Qnap-App-Center heruntergeladen werden.

»Die Wiedergabe von Multimedia-Dateien ist für Nutzer von ‚Qnap Turbo NAS’ inzwischen zu einer der wesentlichen Funktionen geworden«, sagt Mathias Fürlinger, Business Development Bereichsleiter DACH bei der Münchner Qnap-Niederlassung. »Neben Qnap-Anwendungen stellen wir mit Drittanbieter-Apps wie Kodi sicher, dass unsere Anwender neueste Unterhaltungs-Apps und -Technologien nutzen können.«

Qnap benennt XBMC v13 in »HD Player« um

Qnap benennt die in seiner Anwendung HD-Station integrierte Version XBMC v13 ebenfalls um: in »HD Player«. Damit fungiert der HD-Player als umgestaltete Schnittstelle für die intuitivere Bedienung: zu ihm gehören die QTS-Medienbibliothek und die Benutzerauthentifizierung zur Sicherung von NAS-Daten.

HD-Station ist eine kostenfreie Anwendung des Betriebssystems QTS. Sie integriert eine Vielzahl an Anwendungen, unter Anderem Kodi, HD Player, Youtube, Spotify, Google Chrome, Mozilla Firefox, DeaDBeeF und viele mehr. Durch die Installation der HD-Station und der Verbindung des Qnap-NAS mit einem HDMI-Bildschirm können Nutzer die auf ihrem Qnap-NAS gespeicherten Videos, Musik und Fotos direkt über mobile Endgeräte öffnen, im Internet surfen und die Wiedergabe steuern.

Kodi ist für modernere Qnap-NAS-Serien erhältlich

Kodi ist ab sofort für folgende Qnap-NAS-Modelle verfügbar: TS-251, TS-451, TS-651, TS-851, HS-251, TS-253 Pro, TS-453 Pro, TS-653 Pro, TS-853 Pro, SS-453 Pro, SS-853 Pro, TVS-463, TVS-663, TVS-863, TVS-863+, TS-EC880U-RP, TS-EC1280U-RP, TS-EC1680U-RP, TS-EC2480U-RP, TS-EC880 Pro, TS-EC1080 Pro, TVS-EC880, TVS-EC1080, TVS-EC1080+, TVS-471, TVS-671, TVS-871, TVS-871U-RP, TVS-1271U-RP, TS-470, TS-670, TS-870, TS-470 Pro, TS-670 Pro, TS-870 Pro, TS-879U-RP, TS-1279U-RP, TS-1679U-RP, TS-879 Pro, TS-1079 Pro, TS-470U-RP/-SP, TS-870U-RP, TS-1270U-RP und IS-400 Pro.

.

powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage