30.01.2015 (kfr)
3.8 von 5, (4 Bewertungen)

Microsoft Azure Konferenz: virtuell & in Deutsch

Microsoft lädt zur ersten virtuellen, deutschsprachigen Konferenz zur Cloud-Plattform »Azure«. Am 4. bis 6. Februar 2015 zeigen Experten in jeweils einstündigen Sessions die Möglichkeiten von Azure auf – praxisorientiert und anschaulich wie der Hersteller betont.

Am Business-Pre-Day dreht sich am 4. Februar alles um neue Geschäftsmodelle und -möglichkeiten aus der Cloud. Gemeinsam mit Partnern stellt Microsoft konkrete Anwendungsfälle, unter anderem aus den Bereichen eCommerce, Gaming, Medienagenturen und HR vor.

Microsoft Azure: Virtuelle Konferenz 2015

Der 5. Februar thematisiert vor allem den Open-Source-Gedanken. Azure unterstützt alle gängigen Betriebssysteme von Windows bis Linux und ist von C# bis Java mit jeder Programmiersprache kompatibel. Die Microsoft-Keynote von Peter Arbitter, Senior Director Cloud & Enterprise und Stephan Pepersack, Produkt Marketing Manager, beginnt um 9:00 Uhr. Danach gibt Technical Evangelist Holger Sirtl einen generellen Überblick und erklärt warum Azure eine ernstzunehmende Betriebsalternative für alle Arten IT-basierter Workloads ist.

Am 6. Februar liegt der Fokus auf hybriden Cloud-Lösungen. Mit Azure sollen Unternehmen ihre IT-Kapazitäten ohne größeren Aufwand erweitern können. Zudem verspricht die Cloud eine effiziente Datenspeicherung, -sicherung und -wiederherstellung. Die Vorträge behandeln unter anderem »Das eigene Testlab in der Cloud«, Hybrides Storage mit StorSimple« und »Naturkatastrophe, Brand oder Terroranschlag: Disaster Recovery in der Cloud«. Die Konferenz beenden Henrike Ertel, Technology Solution Professional und Markus Wilhelm, Manager Identity & Accesslösungen bei Microsoft, mit ihrem Vortrag zu »Mobiles Arbeiten – aber bitte ohne Sicherheitsrisiko für ihr Unternehmen«.

Weiterführende Links

Anmeldung und Agenda »

Auf der Webseite sind zur Einführung in Azure auch kostenlose White-Papers und Webinare verlinkt (registrierungspflichtig).

Microsoft Azure-Lösungen »




powered by
Boston Server & Storage Solutions Itiso GmbH
Fujitsu Technology Solutions GmbH Infortrend
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Datacore Software Seagate Technology
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter