13.06.2013 (eh)
3 von 5, (2 Bewertungen)

Acronis ergänzt Partnerprogramm für Wachstumsmärkte

  • Inhalt dieses Artikels
  • Themen für 2014 werden demnächst bekannt gegeben
  • Gesucht: der »Acronis Mobility Spezialist«

Das Backup- und Recovery-Softwarehaus Acronis will sich Wachstumsmärkte noch intensiver vornehmen, und dabei seine Partner – wenn sie mitziehen wollen – noch stärker einbeziehen. Acronis geht es um die Märkte Mobile-File-Management (MFM), Virtualisierung und Cloud. Im Rahmen einer globalen Strategie will nun Acronis ausgewählte Partner als Lösungsexperten ausbilden und unterstützen, diese Märkte zu erschließen.

Die neuen Spezialisierungsbereiche innerhalb des Partnerprogramms bauen auf den Acronis-Partner-Level »Authorized«, »Silver«, »Gold« und »Platinum« auf. Für jede Spezialisierungskategorie führt Acronis eine Kampagne zur Gewinnung und Schulung von Partnern sowie zur Nachfragegenerierung (»demand generation«) durch, um die Expertise der Partner zu demonstrieren und die Vertriebschancen in diesen wichtigen Marktsegmenten offensiv zu optimieren.

Themen für 2014 werden demnächst bekannt gegeben

Mit dem »Acronis Mobility Spezialist« adressiert Acronis als ersten Kompetenzbereich das Thema Mobility und reflektiert damit das fortlaufende Engagement von Acronis, sichere Lösungen für Dateisynchronisierung und Sharing anzubieten, mit denen Unternehmen jederzeit und von überall den Datenzugriff über mehrere Plattformen und mobile Geräte ermöglichen können. Diese Geschäftsmöglichkeit erlaube es den Acronis-Channel-Partnern, ihr Fachwissen klar herauszustellen, um neue Märkte zu erreichen und neue Einnahmequellen in einigen der am schnellsten wachsenden Märkten zu erschließen. Weitere Kompetenzbereiche für die Spezialisierung sind Virtualisierung und Cloud. Die Themen für 2014 sollen im Laufe des Jahres bekannt gegeben werden.

»Acronis hat seine langjährige Erfahrung bei der Bereitstellung benutzerfreundlicher Backup- und Recovery-Technologien für IT-Umgebungen nun auf den Enterprise-Social-Collaboration-Markt ausgeweitet. Damit erhalten Unternehmen nicht nur die Möglichkeit Daten zu sichern, sondern auch Dateien sicher und zentralisiert auszutauschen, darauf zuzugreifen und zu synchronisieren«, erklärt IDC-Analystin Laura DuBois. »Und das in Kombination mit der aktuell größer werdenden Nachfrage nach Storage-Optimierung veranlasst Acronis sein Angebot signifikant weiter auszubauen, um Unternehmen auf die ‚third platform of computing’ vorzubereiten, die auf Cloud-Services, mobil arbeitende Mitarbeiter, Social-Business und Big Data aufbaut.«

Gesucht: der »Acronis Mobility Spezialist«

Der Drang zu neuen Wachstumsmärkten kommt bei Acronis nicht von ungefähr. Das Softwarehaus übernahm letztes Jahr GroupLogic, die für Acronis ergänzende, aber auch ganz neue Produkte einbrachte. Dazu gehört beispielsweise die auf Mobilgeräte abgestimmte Synchronisations-Lösung »activeEcho« – eine Art sichere Dropbox –, oder die Mobile-File-Management-Lösung »mobileEcho«. Geschäftspartner, die am Vertrieb dieser Mobility-Lösungen von Acronis interessiert sind, nehmen zuerst an einem Online-Training mit Prüfung teil, um sich als »Acronis Mobility Spezialist« zu qualifizieren.

.
powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage