News - 2022 Februar


22.02.2022

AWS baut Cloud-Infrastruktur in Deutschland aus

AWS baut Cloud-Infrastruktur in Deutschland ausAWS baut sein Cloud-Infrastruktur in Deutschland mit neuen Local Zones in München und Berlin aus. Latenzen im einstelligen Millisekunden-Bereich am Edge der Cloud sollen dadurch möglich sein. Insgesamt 32 neue Local Zones in 26 Ländern werden künftig die 16 bereits bestehenden lokalen AWS-Zonen ergänzen und sollen Hunderte von Millionen Endnutzer erreichen.


21.02.2022

Overland-Tandberg bringt S3-Objektspeicher auf Tape

Overland-Tandberg bringt S3-Objektspeicher auf TapeMit ihrer neuen Partnerschaft bieten Overland-Tandberg und Point Software & Systems eine kosteneffiziente und skalierbare Lösung für die Speicherung von Objektdaten auf Tape. Der Tape-basierte Objektspeicher Point Archival Gateway sichert Objektdaten auf Overland-Tandberg »Neo Tape Libraries«.


21.02.2022

CPR-Sicherheitsbericht: Software-Lieferketten massiv bedroht

CPR-Sicherheitsbericht: Software-Lieferketten massiv bedrohtEine regelrechte Angriffswut auf Software-Lieferketten, deckt der aktuelle Sicherheitsbericht von Check Point Research (CPR) als einen der wichtigsten Trends bei Cyberattacken im Kalenderjahr 2021 auf. Um durchschnittlich 50 Prozent haben Cyberangriffe weltweit 2021 zugenommen, im Vergleich zum Vorjahr 2020. Bildung und Forschung sind die am häufigsten angegriffenen Sektoren, gefolgt von Regierung und Militär.


21.02.2022

Point Archival Gateway 3.0: Mehr Funktionen und Performance

Point Archival Gateway 3.0: Mehr Funktionen und PerformancePoint Software & Systems stellt seinen Tape-basierten Objektspeicher Pont Archival Gateway in der neuen Version 3.0 vor. Der Funktionsumfang wurde erheblich erweitert, um Anwender für die Herausforderungen im Storage-Bereich zu rüsten.


18.02.2022

Hibagon Mobile Data Safe: große Datenmengen übertragen

Hibagon Mobile Data Safe: große Datenmengen übertragenDer »Hibagon Mobile Data Safe« unterstützt bei der Übertragung großer Datenmengen von bis zu 140 TByte. Mit dem auf einen Ruggedized-Einsatz ausgelegte Array sollen sich Daten sicher von einem Ort zum anderen transportieren lassen, ohne Bandbreitenlimitierungen, schlechte Internetverbindungen oder teure Datenübertragungsgebühren. Bei RNT Rausch beginnen die Preise 9.820 Euro netto.


15.02.2022

Eurostor ES-2500LTO: Backup-Server mit lokaler Tape-Sicherung

Eurostor ES-2500LTO: Backup-Server mit lokaler Tape-SicherungEinen Backup-Server für Abteilungen und KMUs stellt Eurostor mit dem ES-2500LTO9 vor. Das Disk-System besitzt ein integriertes LTO-9-Laufwerk mit 12-Gbit-SAS und ist als Rackmount sowie Tower-Version erhältlich. Je nach Anforderung fungiert das Array als Backup-to-Disk-to-Tape-Lösung oder als File-Server mit eingebautem Tape-Backup. Mit acht 10-TByte-HDDs beginnt der Nettopreis bei 9.990 Euro


10.02.2022

Ransomware: Vier von fünf Unternehmen haben bereits bezahlt

Ransomware: Vier von fünf Unternehmen haben bereits bezahltEine Studie von ESG Research (Enterprise Strategy Group) im Auftrag von Quantum behauptet, dass 82 Prozent mehrerer hundert befragter Unternehmen und IT-Verantwortliche »Lösegeld« in Folge von Ransomware-Attacken bezahlt haben. Das wäre enorm. In der Folge geben 88 Prozent an, dass eine längere Vorhaltung von Daten entscheidend für die Generierung von Geschäftswert ist. Insbesondere unstrukturierte Daten stehen im Fokus.


07.02.2022

Trendfocus: Festplatten-Markt blieb 2021 stabil

Trendfocus: Festplatten-Markt blieb 2021 stabilDer Start in das abgelaufene Kalenderjahr gestaltete sich für die Festplattenherstellen schwierig. Grund waren Produktionsschwierigkeiten vor allem verbunden mit Pandemie, internationalen Handelsbeschränkungen und Lieferkettenproblemen. Im Laufe der zwölf Monate hat sich der Markt aber erholt. Fast 260 Millionen verkaufte HDDs bedeuten einen geringen Rückgang von nur 0,3 Prozent. Seagate führt wie gehabt vor Western Digital, der Dritte, Toshiba, kann als einziger Hersteller zulegen.


04.02.2022

Endlich(e) Freiheit: Geschäftsreisen in Corona-Zeiten

Endlich(e) Freiheit: Geschäftsreisen in Corona-ZeitenSoll ich, oder soll ich nicht? Geschäftsreisen stehen auf dem Prüfstand, und zwar sehr subjektiv. speicherguide.de hat es gewagt: Michael Baumann war mit europäischen Kollegen im Rahmen der »IT Press Tour« in San Francisco und im Silicon Valley unterwegs. Neben meist interessanten Gesprächen mit Anbietern, zwischen 30-Jahre-Tradition unter dem Radar versus 1-Milliarden-Dollar Start-up kurz vor der Weltherrschaft, zwischen Jet- und Temperatur-Lag, das Reisen in Corona-Zeiten birgt einige Komplexitäten und allerlei Skurrilitäten. Eine Erkenntnis vorweg: »Nö, ham wa nich« in Berlin heisst im Amerikanischen »How can I help you, sir?«.


03.02.2022

Iodyne Pro Data: NVMe-Appliance für Mac-Profis

Iodyne Pro Data: NVMe-Appliance für Mac-ProfisDas US-Start-up Iodyne will mit der NVMe-Appliance Pro Data in Sachen Hardware-, Software- und Optik-Design überzeugen. Das Gerät hat in etwa die Größe eines 5-Zoll-Notebooks, ist mit acht Thunderbolt-Ports und Multipathing ausgestattet und wird mit zwölf oder 24 TByte Kapazität ausgeliefert. Mit seinem hochwertigen Aluminium-Gehäuse lehnt es sich an Apple-Produkte an.


02.02.2022

Maxio Object: Minio behandelt Objekt- als Primärspeicher

Maxio Object: Minio behandelt Objekt- als PrimärspeicherZu den bekanntesten Gebäuden im Silicon Valley gehören Garagen. Und zwar jene, in denen aus viel Spirit heute weltbekannte Konzerne entstanden. Minio hat es bereits auf zwei klimatisierte Räume gebracht. Doch warum wird das Start-up nach der jüngsten Finanzrunde auf einen Wert von über einer Milliarde US-Dollar geschätzt? Ist es noch ein Start-up? Wir haben dem weltweiten »Headquarter« einen Besuch abgestattet, um zu erfahren, warum Objekt- der neue Primärspeicher sein soll.


Artikel aus:  KW 8  KW 7  KW 6  KW 5  KW 4  KW 3  KW 2