Termine

StorageCraft Breakfast Briefing 18.10.2017 Roadshow in Frankfurt

StorageCraft Breakfast Briefing

Das StorageCraft Breakfast Briefing richtet sich an StorageCraft Partner. Themen des Events sind Updates zum Partnerprogramm, neue Produkte und die Roadmap sowie Neuigkeiten zur StorageCraft Strategie. Darüber hinaus werden Live-Demos aktueller Lösungen gezeigt. Durch die Veranstaltungen führen Channel Account Manager Joachim Meurer sowie sein Presales-Kollege Kurt Kraus.

Web: Link zur Veranstaltung

QNAP Workshop-Tour 18.10.2017 Roadshow in Düsseldorf

QNAP Systems, Inc. unterstützt im Oktober Partner, IT-Administratoren und Reseller national mit einer Roadshow durch fünf deutsche Städte: Gemeinsam mit Western Digital, StorageCraft und ABUS macht der NAS-Experte auf seiner Workshop-Tour 2017 Halt in München, Frankfurt und Stuttgart sowie Düsseldorf und Berlin.

Thematisch drehen sich die Veranstaltungen um Backup, Virtualisierung und Surveillance. Interessante Präsentationen, spannende Workshops und Live-Demos zu neuer Hard- und Software geben unterschiedliche Einblicke in die Möglichkeiten von QNAP NAS.

In abwechslungsreichen Präsentationen, Workshops und Hands-on-Demos bekommen Veranstaltungs-Teilnehmer Einblicke in unterschiedliche Bereiche. Zudem stehen geschulte Mitarbeiter aus dem QNAP-Support sowie Ansprechpartner der kooperierenden Unternehmen für Fragen zur Verfügung. Detaillierte Praxisbeispiele mit konkreten Lösungen runden die Veranstaltung ab.

Hier finden sie die Veranstaltungs-Agenda, alle Informationen rund um die QNAP Workshop-Tour und die kooperierenden Partner. Für die Workshop-Teilnahme wird eine Gebühr von 175 Euro netto erhoben, die die Teilnehmer in Form eines Gutscheins bei den Distributoren ALSO, Siewert & Kau, Wortmann, Tech Data, Exone, CTT, Littlebit Technology oder Ingram Micro einlösen können.

Web: Link zur Veranstaltung

Arrow GetConnected – Lösungsansätze herstellerübergreifend 19.10.2017 Roadshow in Leipzig

GetConnected ist der Ansatz von Arrow ECS, nicht den einzelnen Hersteller, sondern die Lösung auf eine konkrete Fragestellung in den Vordergrund zu stellen.

Erfahren Sie in hochkarätigen Fachvorträgen alles rund um die Themen:

- Komfortabel und sicher in die Cloud
- Fit für Generation Mobile
- Cyber Security
- IoT & Data-Analytics

Unsere Business Development Manager befassen sich mit den Fragen und Lösungsmöglichkeiten rund um diese Themen generell und zeigen anhand von konkreten Produktbeispielen aus dem Arrow Portfolio wie eine Umsetzung aussehen kann.

Notieren Sie sich gleich die Termine:

05.09.2017 in Hamburg
07.09.2017 in Neuss
21.09.2017 in Stuttgart
26.09.2017 in München
19.10.2017 in Leipzig
26.10.2017 in Neu-Isenburg

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 8993099 410

QNAP Workshop-Tour 20.10.2017 Roadshow in Berlin

QNAP Systems, Inc. unterstützt im Oktober Partner, IT-Administratoren und Reseller national mit einer Roadshow durch fünf deutsche Städte: Gemeinsam mit Western Digital, StorageCraft und ABUS macht der NAS-Experte auf seiner Workshop-Tour 2017 Halt in München, Frankfurt und Stuttgart sowie Düsseldorf und Berlin. Thematisch drehen sich die Veranstaltungen um Backup, Virtualisierung und Surveillance. Interessante Präsentationen, spannende Workshops und Live-Demos zu neuer Hard- und Software geben unterschiedliche Einblicke in die Möglichkeiten von QNAP NAS.

In abwechslungsreichen Präsentationen, Workshops und Hands-on-Demos bekommen Veranstaltungs-Teilnehmer Einblicke in unterschiedliche Bereiche. Zudem stehen geschulte Mitarbeiter aus dem QNAP-Support sowie Ansprechpartner der kooperierenden Unternehmen für Fragen zur Verfügung. Detaillierte Praxisbeispiele mit konkreten Lösungen runden die Veranstaltung ab.

Hier finden sie die Veranstaltungs-Agenda, alle Informationen rund um die QNAP Workshop-Tour und die kooperierenden Partner. Für die Workshop-Teilnahme wird eine Gebühr von 175 Euro netto erhoben, die die Teilnehmer in Form eines Gutscheins bei den Distributoren ALSO, Siewert & Kau, Wortmann, Tech Data, Exone, CTT, Littlebit Technology oder Ingram Micro einlösen können.

Web: Link zur Veranstaltung

StorageCraft Breakfast Briefing 24.10.2017 Roadshow in Hamburg

StorageCraft Breakfast Briefing

Das StorageCraft Breakfast Briefing richtet sich an StorageCraft Partner. Themen des Events sind Updates zum Partnerprogramm, neue Produkte und die Roadmap sowie Neuigkeiten zur StorageCraft Strategie. Darüber hinaus werden Live-Demos aktueller Lösungen gezeigt. Durch die Veranstaltungen führen Channel Account Manager Joachim Meurer sowie sein Presales-Kollege Kurt Kraus.

Web: Link zur Veranstaltung

Digital Marketing 4Heroes Conference 2017 24.10.2017 Kongress in Wien

DIGITAL MARKETING 4HEROES Conference 2017
1-tägige Konferenz mit 4 brandaktuellen Schwerpunkt-Themen des digitalen Marketings

Die DIGITAL MARKETING 4HEROES Conference findet am 24. Oktober in Wien statt. Alle Vorträge der Konferenz werden aufgezeichnet und sind ab 7. November 2017 für 2 Monate digital über einen Passwort geschützten Online-Zugang abrufbar. Insgesamt werden rund 600 Teilnehmer erwartet.

4 Themenblocks = 4HEROES
• Hero: Data Driven Marketing
• Hero: Video Advertising
• Hero: Content Marketing
• Hero: Social Media Marketing

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)8821-96 97 041

Highlights der Software AG auf dem Deutschen Logistik-Kongress 25.10.2017 - 27.10.2017 Kongress in Berlin

Highlights der Software AG auf dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin

Vom 25. - 27. Oktober zeigt die Software AG auf dem 34. Deutschen Logistik-Kongress anhand von Best Practices und technologischen Innovationen, wie die Branche zur „intelligenten Logistik“ wird. Im Fokus steht, wie Unternehmen die Chancen der Digitalisierung nutzen können:

• IoT in der Logistik - integrierte Sensoren und Geräte als Datenquellen für erweiterte Analyseprozesse in der Supply Chain
• Chancen und Risiken im Liefernetzwerk antizipieren - Auswertung komplexer Ereignisdatenströme und Einleitung proaktiver Maßnahmen wie etwa die dynamische Berechnung von Alternativrouten
• Retrospektive Prozessanalyse - Best Practices identifizieren und gewonnene Erkenntnisse in operative logistische Prozesse und Systeme überführen

Alle Kongressbesucher sind zudem am Donnerstag, 26. Oktober, ab 17:30 Uhr zur After-Work-XL-Party eingeladen. In lockerer Atmosphäre an der Cocktailbar beim Stand der Software AG (W23) bietet sich die ideale Gelegenheit zum kreativen Ideenaustausch. Zudem hat die Software AG die ein oder andere Überraschung für ihre Besucher geplant.

Web: Link zur Veranstaltung

Arrow GetConnected – Lösungsansätze herstellerübergreifend 26.10.2017 Roadshow in Neu-Isenburg

GetConnected ist der Ansatz von Arrow ECS, nicht den einzelnen Hersteller, sondern die Lösung auf eine konkrete Fragestellung in den Vordergrund zu stellen.

Erfahren Sie in hochkarätigen Fachvorträgen alles rund um die Themen:

- Komfortabel und sicher in die Cloud
- Fit für Generation Mobile
- Cyber Security
- IoT & Data-Analytics

Unsere Business Development Manager befassen sich mit den Fragen und Lösungsmöglichkeiten rund um diese Themen generell und zeigen anhand von konkreten Produktbeispielen aus dem Arrow Portfolio wie eine Umsetzung aussehen kann.

Notieren Sie sich gleich die Termine:

05.09.2017 in Hamburg
07.09.2017 in Neuss
21.09.2017 in Stuttgart
26.09.2017 in München
19.10.2017 in Leipzig
26.10.2017 in Neu-Isenburg

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 8993099 410

Building Ideas 06.11.2017 - 07.11.2017 Workshop in Stuttgart

Mit Design Thinking und User Experience zu Produkt- und Serviceinnovationen

In Zeiten von Deep Learning, Google, Amazon und Co. wird es immer wichtiger, das eigene Unternehmen fit für die digitale Welt zu machen. Doch wie findet man neue interaktive Produkt- und Serviceideen? Wie setzt man diese agil um und erschließt damit neue Märkte? Unsere Antwort: Mit der richtigen Mischung aus effizienten Methoden, Empathie mit Kunden und kreativen Ansätzen zur Gestaltung neuer positiver Nutzungserlebnisse.

Teilnehmende der Veranstaltung erleben eine ideale Kombination aus Seminar, Workshop und Erfahrungsberichten zur Vermittlung von neuen Herangehensweisen und Perspektiven in Innovationsprozessen. Am ersten Tag stehen das innovative Mindset, die Nutzer sowie die kreative Ideenfindung im Vordergrund. Das abschließende gemeinsame Abendessen bietet eine Plattform für den Austausch untereinander. Der zweite Tag lädt zu einem Erlebnisparcours ein, welcher den Teilnehmenden neue Arten des Prototyping vermittelt. Anschließend werden die Ideen des ersten Veranstaltungstags weiter konkretisiert, verfeinert und in kommunizierbare Gestaltungskonzepte überführt. Die theoretischen Grundlagen werden in interaktiven Workshops vertieft, in denen die Teilnehmenden zunächst das Handwerkszeug für die sich anschließenden interaktiven Sessions erlernen.

Teilnehmende der Veranstaltung bekommen folgende Inhalte vermittelt:

Building Ideas – Innovation mit Fraunhofer IAO auf Grundlage folgender Methodenbausteine:
Design Thinking
- User Experience
- Lego Serious Play
- Prototyping – Von Papier bis Virtual Reality

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 711 970-2304, 2327

Swiss Payment Forum 2017 06.11.2017 - 07.11.2017 Kongress in Zürich

Das Swiss Payment Forum ist die jährlich stattfindende Plattform zum Thema Zahlungsverkehr in der
Schweiz. Es ist der Treffpunkt für alle, die an neuen Payment Trends interessiert sind. Fokusthemen
sind Innovative Payment Modelle, Mobile Payment, Mobile Commerce und Mobile Banking.
Im Rahmen des 6. Swiss Payment Forum der Vereon AG am 6. und 7. November 2017 in Zürich
stellen Meinungsführer der Schweizer Payment Industrie innovative Payment Modelle vor und
diskutieren die neusten Erkenntnisse für das mobile Payment in der Schweiz. Die Teilnehmenden
erhalten dabei einen umfassenden Überblick und Hintergrundinformationen sowie die Möglichkeit
zum intensiven Networking.

Die Themenschwerpunkte der 6. Jahrestagung
• Mobile Payment Trends: TWINT, Samsung Pay, Apple Pay, Alipay
• Biometrie – neue Möglichkeiten beim digitalen Bezahlen
• 3-D Secure 2.0: Vorteile für Händler und Kartenherausgeber
• Instant Payment und PSD2
• Blockchain: Anwendungsbeispiel Strommarkt

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +41 71 677 87 00

Digitale Transformation strategisch und operativ sicher meistern 07.11.2017 - 08.11.2017 Kongress in Frankfurt

Die Bedrohungslage durch Cyber-Attacken verschärft sich: Wie sollten sich Unternehmen und die Öffentliche Hand für die
Cyber-Herausforderungen wappnen? Ihre Strategie-Kompetenz können Organisationen mit Hilfe führender Cyber-Security-Experten erweitern: am 7. und 8. November 2017 auf dem 8. IT-Sicherheits-Kongress von TÜV Rheinland in Frankfurt am Main.
Warum ist Cyber Security der neuralgische Faktor für eine erfolgreiche digitale Transformation und was bedeutet das konkret in der Praxis? Wie lassen sich Smart Devices, Digital Factory und Future Workplace sicher integrieren? Welche Best Practiceerfahrungen stehen zur Verfügung und wie lassen sie sich branchenübergreifend adaptieren?
Antworten auf diese und weitere Fragen auf dem IT-Sicherheits- Kongress von TÜV Rheinland am 7. & 8.11.17 in Frankfurt a.M.. Unter dem Titel „Cyber Security und Qualität in der digitalen Transformation“ beleuchten nationale und internationale Experten im Kap Europa die wesentlichen Sicherheitsfragen der digitalen Transformation und zeigen praktikable Lösungsansätze auf.
Zu den Keynote-Speakern zählen u.a. Dr. Sandro Gaycken, Direktor des Digital Society Institute, ESMT, Berlin, der die Bundesregierung und die NATO in Fragen der IT, des Cyberwar und der Geheimhaltung berät sowie der Vordenker zu Internettechnologie und digitaler Zukunft, Ben Hammersley. Ebenfalls präsent sind Dr. Thomas Sattelberger, ehemaliger Personal-Vorstand und Arbeitsdirektor Deutsche Telekom AG, heute Leiter der die BDA/BDI-Initiative „MINT Zukunft schaffen“ sowie Arne Schönbohm, Präsident Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, BSI.
Der Kongress richtet sich an das Top-Management großer und mittelständischer Unternehmen sowie öffentlicher Einrichtungen, Entscheider und Experten aus den Bereichen Informationssicherheit sowie Fachleute und Innovatoren der digitalen Transformation.
Bei Anmeldung bitte Aktionscode angeben: ITSK17_1f

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 221 56783 211

StorageCraft Breakfast Briefing 07.11.2017 Roadshow in Düsseldorf

StorageCraft Breakfast Briefing

Das StorageCraft Breakfast Briefing richtet sich an StorageCraft Partner. Themen des Events sind Updates zum Partnerprogramm, neue Produkte und die Roadmap sowie Neuigkeiten zur StorageCraft Strategie. Darüber hinaus werden Live-Demos aktueller Lösungen gezeigt. Durch die Veranstaltungen führen Channel Account Manager Joachim Meurer sowie sein Presales-Kollege Kurt Kraus.

Web: Link zur Veranstaltung

QNAP Workshop-Tour 07.11.2017 Roadshow in Wien

NAP Systems, Inc. kommt im November auf seiner Workshop-Tour in die Schweiz und nach Österreich: Zur Vorort-Unterstützung seiner Partner, IT-Administratoren und Reseller geht´s nach Wien und Zürich: Mit an Bord sind neben QNAP die Partner ABUS, Seagate und Storage Craft. Inhaltlich geht es auf der Workshop-Tour um Backup, Virtualisierung und Surveillance. Interessante Präsentationen, spannende Workshops und Live-Demos geben unterschiedliche Einblicke in die Möglichkeiten von QNAP NAS.

Neben QNAP sind die Hersteller für Sicherheits-Lösungen, ABUS, der Festplatten-Anbieter Seagate und der Snapshot-Experte StorageCraft mit von der Partie. Die Themen Backup, Virtualisierung und Surveillance stehen neben dem QNAP-Produktportfolio auf der Agenda der Veranstaltung. In abwechslungsreichen Präsentationen, Workshops und Hands-on-Demos geben sie den Teilnehmern spannende Einblicke ins Geschehen. Best-Practice-Beispiele veranschaulichen den teilnehmenden Händlern konkrete Lösungen im Problemfall.

Hier finden sie auch die Veranstaltungs-Agenda sowie alle Informationen rund um die einzelnen Termine der QNAP Workshop-Tour 2017 und die teilnehmenden Partner. Für die Teilnahme am Workshop wird eine Gebühr von 175 Euro netto erhoben, welche Teilnehmer in Form eines Gutscheins bei den Distributoren ALSO, Littlebit Technology oder Ingram Micro einlösen können.

Web: Link zur Veranstaltung

Fujitsu Forum 2017 08.11.2017 - 09.11.2017 Kongress in München

Das Fujitsu Forum 2017 bietet Ihnen ein umfangreiches Programm: Thought-Leadership-Sessions, interaktive Breakout-Diskussionen, Gespräche mit Co-creation-Experten sowie zahlreiche Show Cases auf der Ausstellungsfläche. Das Motto des diesjährigen Fujitsu Forums ist “Digital Co-creation” – die optimale Kombination aus neuesten digitalen Technologien und Expertise, die Ihr Geschäft fit für die Zukunft machen.

Das Fujitsu Forum bietet Unternehmen der öffentlichen Hand und IT-Führungskräften aus der ganzen Welt die Möglichkeit, sich mit Fujitsu-Fachleuten sowie Partnern und Kunden über neue Wege der Zusammenarbeit auszutauschen. Diskutieren Sie gemeinsam über zentrale Themen des digitalen Wandels wie Künstliche Intelligenz (KI), Internet of Things (IoT), Cloud Computing und Cyber Security. In der Ausstellung zeigen finden Sie Top-Innovationen von Fujitsu und Partnern wie die Lösung Zinrai von Fujitsu für künstliche Intelligenz.

Abgerundet wird der Event mit einer exklusiven Abendveranstaltung am Ende des ersten Tages. Genießen Sie bei unserem "Global Street Food Festival" Speisen aus aller Welt und nutzen Sie die entspannte, informelle Atmosphäre zum Networking und Austausch

Das Fujitsu Forum ist eine der größten Veranstaltungen ihrer Art weltweit. Registrieren Sie sich noch heute. Werden Sie Teil des internationalen Netzwerks von Unternehmens- und Technologieexperten und erleben Sie, wie Co-creation neue Werte schafft. Die Registrierung ist selbstverständlich kostenlos.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: 00800 37210000

MACHINA Summit.AI 08.11.2017 - 09.11.2017 Kongress in München

MACHINA Summit.AI ist eine neue Veranstaltung zum Thema Künstliche Intelligenz (KI), Analytik und IoT, die am 8. und 9. November 2017 im MOC Veranstaltungscenter in München stattfindet. Sie geht der Frage nach, wie KI-Technologien wie Machine Learning, Deep Learning und Cognitive Computing zusammen mit Analytik und IoT die Geschäftswelt verändern.

Das Event richtet sich an CIOs, CTOs, Entwickler und Geschäftsführer, die die Digitale Transformation ihres Unternehmens vorantreiben wollen. Die Veranstaltung bringt renommierte Sprecher, führende Unternehmen und bahnbrechende Technologien zusammen. Abgerundet wird das Programm durch einen Ausstellungsbereich sowie Präsentationen weltweit anerkannter KI-Spezialisten, Datenanalysten und Technologieexperten.

International renommierte Sprecher:

- Dr. Damian Borth, Director of Deep Learning, DFKI (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz)
- Dr. Wolfgang Hildesheim, AI Leader, IBM Watson
- Dr. Angie Ma, Founder, ASI Data Science
- Silviu Niculita, Head of Technology, Yonder
- Dr. Steven Peters, Manager Technology Management Digitisation, Group Research A.I., Daimler AG
- Danilo Poccia, Technical Evangelist, Amazon Web Services
- Karina Popova, Head of Development, LINK Mobility GmbH
- Jay Tuck, Consultant Speaker, ARD
- Prof. Dr. Patrick van der Smagt, Head of AI Research & CTO, Volkswagen Group

Der Besuch des MACHINA Summit.AI ist kostenlos für alle, die sich vor dem 7. November 2017 anmelden. Danach kostet der Eintritt 60 Euro. Auch die Teilnahme an den Vorträgen ist gratis – eine hervorragende Möglichkeit zur kostenlosen Weiterbildung über den Einfluss von KI auf Unternehmen.

MACHINA Summit.AI wird veranstaltet von Imago Techmedia, dem Veranstalter von Europas führenden Enterprise-IT-Events IP EXPO, UC EXPO und Cyber Security Europe. Unternehmen, die auf dem MACHINA Summit.AI ausstellen möchten, sind eingeladen, Imago Techmedia für weitere Informationen zu kontaktieren.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)89-99 38 87 47

QNAP Workshop-Tour 09.11.2017 Roadshow in Zürich

QNAP Systems, Inc. kommt im November auf seiner Workshop-Tour in die Schweiz und nach Österreich: Zur Vorort-Unterstützung seiner Partner, IT-Administratoren und Reseller geht´s nach Wien und Zürich: Mit an Bord sind neben QNAP die Partner ABUS, Seagate und Storage Craft. Inhaltlich geht es auf der Workshop-Tour um Backup, Virtualisierung und Surveillance. Interessante Präsentationen, spannende Workshops und Live-Demos geben unterschiedliche Einblicke in die Möglichkeiten von QNAP NAS.

Neben QNAP sind die Hersteller für Sicherheits-Lösungen, ABUS, der Festplatten-Anbieter Seagate und der Snapshot-Experte StorageCraft mit von der Partie. Die Themen Backup, Virtualisierung und Surveillance stehen neben dem QNAP-Produktportfolio auf der Agenda der Veranstaltung. In abwechslungsreichen Präsentationen, Workshops und Hands-on-Demos geben sie den Teilnehmern spannende Einblicke ins Geschehen. Best-Practice-Beispiele veranschaulichen den teilnehmenden Händlern konkrete Lösungen im Problemfall.

Hier finden sie auch die Veranstaltungs-Agenda sowie alle Informationen rund um die einzelnen Termine der QNAP Workshop-Tour 2017 und die teilnehmenden Partner. Für die Teilnahme am Workshop wird eine Gebühr von 175 Euro netto erhoben, welche Teilnehmer in Form eines Gutscheins bei den Distributoren ALSO, Littlebit Technology oder Ingram Micro einlösen können.

Web: Link zur Veranstaltung

8. Aachener Informationsmanagement-Tagung 2017 15.11.2017 - 16.11.2017 Kongress in Aachen

• Wie sieht ein effektives Informationsmanagement zur Unterstützung der Geschäftsmodelle meines Unternehmens aus?
• Wie erhält das Informationsmanagement das benötigte und berechtigte Gehör bei der Geschäftsführung?

Diese zentralen Fragestellungen bei der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle durch die Integration eines Informationsmanagements in allen Geschäftsbereichen und -prozessen bilden den Schwerpunkt der vom FIR an der RWTH Aachen organisierten Veranstaltung.

Die 8. Aachener Informationsmanagement-Tagung findet von Mi., 15. bis Do., 16. November 2017 im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus statt. Das Motto lautet: "Informationsmanagement trifft Disruption – Informationsmanagement agiler Unternehmen für neue Geschäftsmodelle".

Die Aachener Informationsmanagement-Tagung informiert jährlich über aktuelle IT-Themen.
Die Bausteine der 2-tägigen Veranstaltung sind:
• Fachtagung:
eine Fülle hochkarätiger Vorträge von Experten aus erfolgreichen Unternehmen
• Ausstellerforum:
Überblick über Neuentwicklungen aus namhaften Unternehmen direkt neben dem Tagungsraum
• Abendveranstaltung
am ersten Veranstaltungstag
• Networking-Möglichkeiten:
Praxisorientierter Wissensaustausch zwischen Experten aus der Industrie und Forschung

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 241 47705-511

RWTH-Zertifikatskurs Business Transformation Manager 15.11.2017 - 17.11.2017 Seminar in Aachen

Der Kurs "Business Transformation Manager" ist Bestandteil eines zertifizierten Weiterbildungsprogramms der RWTH Aachen. Er findet in zwei Präsenzmodulen vom 15. bis 17. November sowie 29. November bis 1. Dezember 2017 und einem Modul, in dem Sie selbständig und ortsungebunden einen Business-Case bearbeiten statt.

Durch die Teilnahme am Zertifikatskurs „Business Transformation Manager“ erwerben Sie umfassende und zielgerichtete Schlüsselkompetenzen zur erfolgreichen Umsetzung komplexer Unternehmensveränderungen. Dabei erlernen Sie die relevanten Tools und Methoden, um den gesamten Veränderungsprozess von den Auslösern und Treibern über die Formulierung einer Transformationsstrategie bis zur Implementierung selbständig und kompetent zu begleiten. Die abwechslungsreiche Kombination aus theoretischen Komponenten, interaktiven Teamübungen und gezielten Workshops sowie die Einbindung von hochkarätigen Referenten aus Wissenschaft und Praxis fördern dabei den Anwendungsbezug und Erfahrungsaustausch.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 241 47705-316

(R)Evolution der Netze - Up to Terabit Mountains 23.11.2017 Roadshow in München

Zum Abschluss ihrer diesjährigen (R)Evolution der Netze-Roadshow laden die tde und namhafte Technologiepartner in die Münchner Allianz Arena: Am 23. November steht dort alles unter dem Motto „Up to Terabit Mountains“. Als technisches Highlight wird der Netzwerkexperte im Rahmen einer Live-Demo die einfache und schnelle Migration zu 100G über eine größere Streckenlänge jenseits des Standards anschaulich realisieren und im Rahmen eines Vortrags erläutern. In Fachbeiträgen stehen der neue OM5-Standard und seine Bedeutung für die MPO-Technologie, innovative Verkabelungslösungen auf Glasfaserbasis, Glasfasermesstechnik und aktuelle Trends der RZ-Technik und -Normierung im Mittelpunkt. Den sportlichen Höhepunkt des Branchenevents bildet der exklusive Rundgang durch die Spielstätte des FC Bayern München mit dem Besuch der Katakomben. Interessierte können sich ab sofort kostenfrei für die Veranstaltung anmelden und sich einen der begehrten Plätze sichern. Dort steht auch die Agenda zur Verfügung.
Besucher der München tde-Roadshow erwartet ein attraktives Vortragsprogramm: Im Rahmen ihres Vortrags „Gigabit bis Terabit via Glasfaser – eine (R)Evolution der Netze“ informieren die tde gemeinsam mit dem weltweit größten Kabelhersteller Prysmian über die Vorteile der MPO/MTP-Technologie im Kontext von OM5 und SWDM. Produktseitig stellt die tde ihre neue tML-Systemplattform in den Mittelpunkt: Die konsequente Weiterentwicklung des bewährten modular aufgebauten tML-Verkabelungssystems besticht durch höchste Packungsdichte und ist dabei extrem montagefreundlich.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)231-16 04 80

Cloud Expo Europe 2017 28.11.2017 - 29.11.2017 Kongress in Frankfurt

Die Cloud Expo Europe Frankfurt bringt auch in diesem Jahr führende Entscheider mit den innovativsten, spannendsten Anbietern von Cloud Computing Lösungen zusammen und bietet die Gelegenheit, voneinander zu lernen und Geschäfte abzuschließen.

Im letzten Jahr bot die Cloud Expo Europe Frankfurt, gemeinsam mit den gleichzeitig stattfindenden Schwesterveranstaltungen Cloud Security Expo und Data Centre World Frankfurt, eine Rekordzahl von 5.000 IT-Führungskräften und den wichtigsten Namen des Cloud Computing Markts, zwei Tage unübertrefflichen Dialogs – angefangen mit dem gegenseitigen Kennenlernen über den Austausch von Erfahrungen bis hin zum Abschluss von Geschäften.

Und genau darum geht es bei der Cloud Expo Europe Frankfurt: um das Zusammenbringen von Experten des stark wachsenden, innovativen deutschen Cloud Computing Markts mit den zukunftsorientierten Lösungen, die Sie brauchen. Am 28. und 29. November 2017 wird dieses Event noch größer und abwechslungsreicher in die Messe Frankfurt zurückkehren – und wir würden Sie sehr gerne als Teil dieser Veranstaltung dabei haben.

Web: Link zur Veranstaltung

ITSM Konferenz: Geschäftsprozesse ohne Störungen 28.11.2017 Workshop in Fulda

Monitoring, IT-Dokumentation, Ticketsysteme – wenn es um ITSM als ganzheitlichen Service geht, dann hat die ITSM Konferenz 2017 viel zu bieten.

Mit neuen Produkten, Use Cases aus der Praxis und thematischen Fokusbeiträgen präsentiert die Konferenz die gesamte Bandbreite des Service Managements. Die Veranstaltungen am 28. November in Fulda und am 30. November in Wien richten sich gezielt an alle ITSM-Verantwortlichen, IT Service Manager, IT Leiter oder Administratoren.

Das von der it-novum nun zum zweiten Mal durchgeführte Format ist keine Werbeveranstaltung, sondern eine Vorstellung von sinnvollen ITSM-Technologien und -Werkzeugen, die im Zusammenspiel integrierte, reibungslose ITSM-Prozesse sicherstellen. Sie erfahren, wie Sie ihr ITSM optimieren und erhalten Hilfe beim Set-up. Die Alltagstauglichkeit der Tools wird anhand von Firmenvorträgen aus der Praxis untermauert.

Web: Link zur Veranstaltung

OSL Technologietag 29.11.2017 Workshop in Schöneiche bei Berlin

Im Sommer 2002 wurde OSL gegründet, der Geschäftsbetrieb im November aufgenommen. Seitdem haben wir jenseits des IT-Pops und großer Marketing-Budgets gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern nachweisen können, dass Ideen, Konzepte und anspruchsvolle Infrastruktursoftware "Made in Germany" weiterhin nicht nur möglich sind, sondern oft dem "Mainstream" die entscheidende Nasenlänge voraus sind.

Das 15. Jahr der Firmengeschichte steht ganz im Zeichen großer Herausforderungen und Projekte, die uns voll und ganz in Anspruch nehmen werden. Daher findet der OSL-Technologietag in diesem Jahr am 29. November 2017 statt, nach unseren Planungen der richtige Zeitpunkt, um über die dann vorliegenden Neuheiten und Projektergebnisse berichten zu können. Und natürlich auch, um 15 Jahre OSL zu feiern.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)30-88 77 4300

ITSM Konferenz: Geschäftsprozesse ohne Störungen 30.11.2017 Workshop in Wien

Monitoring, IT-Dokumentation, Ticketsysteme – wenn es um ITSM als ganzheitlichen Service geht, dann hat die ITSM Konferenz 2017 viel zu bieten.

Mit neuen Produkten, Use Cases aus der Praxis und thematischen Fokusbeiträgen präsentiert die Konferenz die gesamte Bandbreite des Service Managements. Die Veranstaltungen am 28. November in Fulda und am 30. November in Wien richten sich gezielt an alle ITSM-Verantwortlichen, IT Service Manager, IT Leiter oder Administratoren.

Das von der it-novum nun zum zweiten Mal durchgeführte Format ist keine Werbeveranstaltung, sondern eine Vorstellung von sinnvollen ITSM-Technologien und -Werkzeugen, die im Zusammenspiel integrierte, reibungslose ITSM-Prozesse sicherstellen. Sie erfahren, wie Sie ihr ITSM optimieren und erhalten Hilfe beim Set-up. Die Alltagstauglichkeit der Tools wird anhand von Firmenvorträgen aus der Praxis untermauert.

Web: Link zur Veranstaltung

Storage Days 2018 25.01.2018 Roadshow in Hannover

Die Fujitsu Storage Days gehen in die nächste Etappe und kommen wieder in Ihre Nähe. Wir möchten Sie über die Termine der Storage Days 2018 informieren, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen. Letztes Jahr konnten wir mehr als 1.400 begeisterte Teilnehmer begrüßen. Begleiten Sie uns an die Spitze des digitalen Fortschritts und erleben Sie innovatives Flair bei einem Event der etwas anderen Art. Dieses Jahr werden wir gemäß dem Motto „DIE GIPFELSTÜRMER – OVER THE TOP“ mit Ihnen die Gipfel erklimmen.
Im Rahmen beeindruckender Lokationen mit außergewöhnlichen Überraschungen können Sie die innovativen und marktweisenden Fujitsu Storage-Lösungen im Detail kennenlernen und erleben. Dabei werden wir Ihnen auch die Weltneuheiten – unsere neuesten Gipfelstürmer – präsentieren, damit Sie auch in der Welt der Digitalisierung immer die höchsten Gipfel erklimmen können.
Im exklusiven Kreis stellen wir Ihnen revolutionierende Neuerungen für zukunftsorientierte Storage-Infrastrukturen und den verstärkten Wandel der Speicherlandschaft für eine immer mehr digitalisierte Welt vor. Experten geben Ihnen Einblicke in die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich Storage für Ihr Rechenzentrum.
Neben der Theorie kommt auch die Praxis nicht zu kurz. Wir freuen uns, hierfür einige unserer Kunden gewonnen zu haben, die Ihnen aufzeigen werden, wie Fujitsu‘s ETERNUS-Infrastrukturen im praktischen Einsatz das Leben erleichtern. Die Veranstaltung bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, eine Reihe von Innovationen und Lösungen live zu erleben.
Tauschen Sie sich mit unseren Experten im anschließenden Kommunikations- und Event-Part aus und genießen Sie den gemeinsamen Dinner Abend.
Mit freundlichen Grüßen von Ihrem Fujitsu-Team,
Alexander Tlusti

Marketing Manager Data Center - Storage & Solutions
Field Marketing for Products Central Europe

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 (511) 8489 1040

Storage Days 2018 30.01.2018 Messe in Dortmund

Die Fujitsu Storage Days gehen in die nächste Etappe und kommen wieder in Ihre Nähe. Wir möchten Sie über die Termine der Storage Days 2018 informieren, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen. Letztes Jahr konnten wir mehr als 1.400 begeisterte Teilnehmer begrüßen. Begleiten Sie uns an die Spitze des digitalen Fortschritts und erleben Sie innovatives Flair bei einem Event der etwas anderen Art. Dieses Jahr werden wir gemäß dem Motto „DIE GIPFELSTÜRMER – OVER THE TOP“ mit Ihnen die Gipfel erklimmen.
Im Rahmen beeindruckender Lokationen mit außergewöhnlichen Überraschungen können Sie die innovativen und marktweisenden Fujitsu Storage-Lösungen im Detail kennenlernen und erleben. Dabei werden wir Ihnen auch die Weltneuheiten – unsere neuesten Gipfelstürmer – präsentieren, damit Sie auch in der Welt der Digitalisierung immer die höchsten Gipfel erklimmen können.
Im exklusiven Kreis stellen wir Ihnen revolutionierende Neuerungen für zukunftsorientierte Storage-Infrastrukturen und den verstärkten Wandel der Speicherlandschaft für eine immer mehr digitalisierte Welt vor. Experten geben Ihnen Einblicke in die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich Storage für Ihr Rechenzentrum.
Neben der Theorie kommt auch die Praxis nicht zu kurz. Wir freuen uns, hierfür einige unserer Kunden gewonnen zu haben, die Ihnen aufzeigen werden, wie Fujitsu‘s ETERNUS-Infrastrukturen im praktischen Einsatz das Leben erleichtern. Die Veranstaltung bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, eine Reihe von Innovationen und Lösungen live zu erleben.
Tauschen Sie sich mit unseren Experten im anschließenden Kommunikations- und Event-Part aus und genießen Sie den gemeinsamen Dinner Abend.
Mit freundlichen Grüßen von Ihrem Fujitsu-Team,
Alexander Tlusti

Marketing Manager Data Center - Storage & Solutions
Field Marketing for Products Central Europe

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 (511) 8489 1040

Storage Days 2018 01.02.2018 Roadshow in Dresden

Die Fujitsu Storage Days gehen in die nächste Etappe und kommen wieder in Ihre Nähe. Wir möchten Sie über die Termine der Storage Days 2018 informieren, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen. Letztes Jahr konnten wir mehr als 1.400 begeisterte Teilnehmer begrüßen. Begleiten Sie uns an die Spitze des digitalen Fortschritts und erleben Sie innovatives Flair bei einem Event der etwas anderen Art. Dieses Jahr werden wir gemäß dem Motto „DIE GIPFELSTÜRMER – OVER THE TOP“ mit Ihnen die Gipfel erklimmen.
Im Rahmen beeindruckender Lokationen mit außergewöhnlichen Überraschungen können Sie die innovativen und marktweisenden Fujitsu Storage-Lösungen im Detail kennenlernen und erleben. Dabei werden wir Ihnen auch die Weltneuheiten – unsere neuesten Gipfelstürmer – präsentieren, damit Sie auch in der Welt der Digitalisierung immer die höchsten Gipfel erklimmen können.
Im exklusiven Kreis stellen wir Ihnen revolutionierende Neuerungen für zukunftsorientierte Storage-Infrastrukturen und den verstärkten Wandel der Speicherlandschaft für eine immer mehr digitalisierte Welt vor. Experten geben Ihnen Einblicke in die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich Storage für Ihr Rechenzentrum.
Neben der Theorie kommt auch die Praxis nicht zu kurz. Wir freuen uns, hierfür einige unserer Kunden gewonnen zu haben, die Ihnen aufzeigen werden, wie Fujitsu‘s ETERNUS-Infrastrukturen im praktischen Einsatz das Leben erleichtern. Die Veranstaltung bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, eine Reihe von Innovationen und Lösungen live zu erleben.
Tauschen Sie sich mit unseren Experten im anschließenden Kommunikations- und Event-Part aus und genießen Sie den gemeinsamen Dinner Abend.
Mit freundlichen Grüßen von Ihrem Fujitsu-Team,
Alexander Tlusti
Marketing Manager Data Center - Storage & Solutions
Field Marketing for Products Central Europe

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 (511) 8489 1040

Storage Days 2018 06.02.2018 Roadshow in Speyer

Die Fujitsu Storage Days gehen in die nächste Etappe und kommen wieder in Ihre Nähe. Wir möchten Sie über die Termine der Storage Days 2018 informieren, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen. Letztes Jahr konnten wir mehr als 1.400 begeisterte Teilnehmer begrüßen. Begleiten Sie uns an die Spitze des digitalen Fortschritts und erleben Sie innovatives Flair bei einem Event der etwas anderen Art. Dieses Jahr werden wir gemäß dem Motto „DIE GIPFELSTÜRMER – OVER THE TOP“ mit Ihnen die Gipfel erklimmen.
Im Rahmen beeindruckender Lokationen mit außergewöhnlichen Überraschungen können Sie die innovativen und marktweisenden Fujitsu Storage-Lösungen im Detail kennenlernen und erleben. Dabei werden wir Ihnen auch die Weltneuheiten – unsere neuesten Gipfelstürmer – präsentieren, damit Sie auch in der Welt der Digitalisierung immer die höchsten Gipfel erklimmen können.
Im exklusiven Kreis stellen wir Ihnen revolutionierende Neuerungen für zukunftsorientierte Storage-Infrastrukturen und den verstärkten Wandel der Speicherlandschaft für eine immer mehr digitalisierte Welt vor. Experten geben Ihnen Einblicke in die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich Storage für Ihr Rechenzentrum.
Neben der Theorie kommt auch die Praxis nicht zu kurz. Wir freuen uns, hierfür einige unserer Kunden gewonnen zu haben, die Ihnen aufzeigen werden, wie Fujitsu‘s ETERNUS-Infrastrukturen im praktischen Einsatz das Leben erleichtern. Die Veranstaltung bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, eine Reihe von Innovationen und Lösungen live zu erleben.
Tauschen Sie sich mit unseren Experten im anschließenden Kommunikations- und Event-Part aus und genießen Sie den gemeinsamen Dinner Abend.
Mit freundlichen Grüßen von Ihrem Fujitsu-Team,
Alexander Tlusti
Marketing Manager Data Center - Storage & Solutions
Field Marketing for Products Central Europe

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 (511) 8489 1040

Storage Days 2018 08.02.2018 Roadshow in Zürich

Die Fujitsu Storage Days gehen in die nächste Etappe und kommen wieder in Ihre Nähe. Wir möchten Sie über die Termine der Storage Days 2018 informieren, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen. Letztes Jahr konnten wir mehr als 1.400 begeisterte Teilnehmer begrüßen. Begleiten Sie uns an die Spitze des digitalen Fortschritts und erleben Sie innovatives Flair bei einem Event der etwas anderen Art. Dieses Jahr werden wir gemäß dem Motto „DIE GIPFELSTÜRMER – OVER THE TOP“ mit Ihnen die Gipfel erklimmen.
Im Rahmen beeindruckender Lokationen mit außergewöhnlichen Überraschungen können Sie die innovativen und marktweisenden Fujitsu Storage-Lösungen im Detail kennenlernen und erleben. Dabei werden wir Ihnen auch die Weltneuheiten – unsere neuesten Gipfelstürmer – präsentieren, damit Sie auch in der Welt der Digitalisierung immer die höchsten Gipfel erklimmen können.
Im exklusiven Kreis stellen wir Ihnen revolutionierende Neuerungen für zukunftsorientierte Storage-Infrastrukturen und den verstärkten Wandel der Speicherlandschaft für eine immer mehr digitalisierte Welt vor. Experten geben Ihnen Einblicke in die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich Storage für Ihr Rechenzentrum.
Neben der Theorie kommt auch die Praxis nicht zu kurz. Wir freuen uns, hierfür einige unserer Kunden gewonnen zu haben, die Ihnen aufzeigen werden, wie Fujitsu‘s ETERNUS-Infrastrukturen im praktischen Einsatz das Leben erleichtern. Die Veranstaltung bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, eine Reihe von Innovationen und Lösungen live zu erleben.
Tauschen Sie sich mit unseren Experten im anschließenden Kommunikations- und Event-Part aus und genießen Sie den gemeinsamen Dinner Abend.
Mit freundlichen Grüßen von Ihrem Fujitsu-Team,
Alexander Tlusti
Marketing Manager Data Center - Storage & Solutions
Field Marketing for Products Central Europe

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 (511) 8489 1040

Storage Days 2018 15.02.2018 Roadshow in Wien

Die Fujitsu Storage Days gehen in die nächste Etappe und kommen wieder in Ihre Nähe. Wir möchten Sie über die Termine der Storage Days 2018 informieren, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen. Letztes Jahr konnten wir mehr als 1.400 begeisterte Teilnehmer begrüßen. Begleiten Sie uns an die Spitze des digitalen Fortschritts und erleben Sie innovatives Flair bei einem Event der etwas anderen Art. Dieses Jahr werden wir gemäß dem Motto „DIE GIPFELSTÜRMER – OVER THE TOP“ mit Ihnen die Gipfel erklimmen.
Im Rahmen beeindruckender Lokationen mit außergewöhnlichen Überraschungen können Sie die innovativen und marktweisenden Fujitsu Storage-Lösungen im Detail kennenlernen und erleben. Dabei werden wir Ihnen auch die Weltneuheiten – unsere neuesten Gipfelstürmer – präsentieren, damit Sie auch in der Welt der Digitalisierung immer die höchsten Gipfel erklimmen können.
Im exklusiven Kreis stellen wir Ihnen revolutionierende Neuerungen für zukunftsorientierte Storage-Infrastrukturen und den verstärkten Wandel der Speicherlandschaft für eine immer mehr digitalisierte Welt vor. Experten geben Ihnen Einblicke in die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich Storage für Ihr Rechenzentrum.
Neben der Theorie kommt auch die Praxis nicht zu kurz. Wir freuen uns, hierfür einige unserer Kunden gewonnen zu haben, die Ihnen aufzeigen werden, wie Fujitsu‘s ETERNUS-Infrastrukturen im praktischen Einsatz das Leben erleichtern. Die Veranstaltung bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, eine Reihe von Innovationen und Lösungen live zu erleben.
Tauschen Sie sich mit unseren Experten im anschließenden Kommunikations- und Event-Part aus und genießen Sie den gemeinsamen Dinner Abend.
Mit freundlichen Grüßen von Ihrem Fujitsu-Team,
Alexander Tlusti
Marketing Manager Data Center - Storage & Solutions
Field Marketing for Products Central Europe

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 (511) 8489 1040

Storage Days 2018 20.02.2018 Roadshow in München

Die Fujitsu Storage Days gehen in die nächste Etappe und kommen wieder in Ihre Nähe. Wir möchten Sie über die Termine der Storage Days 2018 informieren, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen. Letztes Jahr konnten wir mehr als 1.400 begeisterte Teilnehmer begrüßen. Begleiten Sie uns an die Spitze des digitalen Fortschritts und erleben Sie innovatives Flair bei einem Event der etwas anderen Art. Dieses Jahr werden wir gemäß dem Motto „DIE GIPFELSTÜRMER – OVER THE TOP“ mit Ihnen die Gipfel erklimmen.
Im Rahmen beeindruckender Lokationen mit außergewöhnlichen Überraschungen können Sie die innovativen und marktweisenden Fujitsu Storage-Lösungen im Detail kennenlernen und erleben. Dabei werden wir Ihnen auch die Weltneuheiten – unsere neuesten Gipfelstürmer – präsentieren, damit Sie auch in der Welt der Digitalisierung immer die höchsten Gipfel erklimmen können.
Im exklusiven Kreis stellen wir Ihnen revolutionierende Neuerungen für zukunftsorientierte Storage-Infrastrukturen und den verstärkten Wandel der Speicherlandschaft für eine immer mehr digitalisierte Welt vor. Experten geben Ihnen Einblicke in die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich Storage für Ihr Rechenzentrum.
Neben der Theorie kommt auch die Praxis nicht zu kurz. Wir freuen uns, hierfür einige unserer Kunden gewonnen zu haben, die Ihnen aufzeigen werden, wie Fujitsu‘s ETERNUS-Infrastrukturen im praktischen Einsatz das Leben erleichtern. Die Veranstaltung bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, eine Reihe von Innovationen und Lösungen live zu erleben.
Tauschen Sie sich mit unseren Experten im anschließenden Kommunikations- und Event-Part aus und genießen Sie den gemeinsamen Dinner Abend.
Mit freundlichen Grüßen von Ihrem Fujitsu-Team,
Alexander Tlusti
Marketing Manager Data Center - Storage & Solutions
Field Marketing for Products Central Europe

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 (511) 8489 1040

Storage Days 2018 22.02.2018 Roadshow in Wattens/Innsbruck

Die Fujitsu Storage Days gehen in die nächste Etappe und kommen wieder in Ihre Nähe. Wir möchten Sie über die Termine der Storage Days 2018 informieren, zu denen wir Sie ganz herzlich einladen. Letztes Jahr konnten wir mehr als 1.400 begeisterte Teilnehmer begrüßen. Begleiten Sie uns an die Spitze des digitalen Fortschritts und erleben Sie innovatives Flair bei einem Event der etwas anderen Art. Dieses Jahr werden wir gemäß dem Motto „DIE GIPFELSTÜRMER – OVER THE TOP“ mit Ihnen die Gipfel erklimmen.
Im Rahmen beeindruckender Lokationen mit außergewöhnlichen Überraschungen können Sie die innovativen und marktweisenden Fujitsu Storage-Lösungen im Detail kennenlernen und erleben. Dabei werden wir Ihnen auch die Weltneuheiten – unsere neuesten Gipfelstürmer – präsentieren, damit Sie auch in der Welt der Digitalisierung immer die höchsten Gipfel erklimmen können.
Im exklusiven Kreis stellen wir Ihnen revolutionierende Neuerungen für zukunftsorientierte Storage-Infrastrukturen und den verstärkten Wandel der Speicherlandschaft für eine immer mehr digitalisierte Welt vor. Experten geben Ihnen Einblicke in die neuesten Entwicklungen aus dem Bereich Storage für Ihr Rechenzentrum.
Neben der Theorie kommt auch die Praxis nicht zu kurz. Wir freuen uns, hierfür einige unserer Kunden gewonnen zu haben, die Ihnen aufzeigen werden, wie Fujitsu‘s ETERNUS-Infrastrukturen im praktischen Einsatz das Leben erleichtern. Die Veranstaltung bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, eine Reihe von Innovationen und Lösungen live zu erleben.
Tauschen Sie sich mit unseren Experten im anschließenden Kommunikations- und Event-Part aus und genießen Sie den gemeinsamen Dinner Abend.
Mit freundlichen Grüßen von Ihrem Fujitsu-Team,
Alexander Tlusti
Marketing Manager Data Center - Storage & Solutions
Field Marketing for Products Central Europe

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 (511) 8489 1040

RWTH-Zertifikatskurs Chief Service Manager 16.05.2018 - 18.05.2018 Seminar in Aachen

Der Kurs "Chief Service Manager" ist Bestandteil eines zertifizierten Weiterbildungsprogramms der RWTH Aachen. Er findet in zwei Präsenzmodulen vom 16. bis 18. Mai und 6. bis 8. Juni 2018 statt und einem Modul, in dem Sie selbständig und ortsungebunden einen Business-Case bearbeiten.

Zielsetzung des Kurses „Chief Service Manager“ ist die umfassende Vermittlung von Schlüsselfähigkeiten für Führungskräfte in Dienstleistungsbereichen. Experten aus Industrie und Forschung zeigen aktuelle Trends und Entwicklungen im Dienstleistungsmanagement auf, die für die Arbeit als Führungskraft im Rahmen der Ausgestaltung eines Unternehmensbereichs benötigt werden. Zudem werden bewährte Methoden vermittelt und anhand von Fallbeispielen und praktischen Übungen vertieft. Durch diese Übungen und den intensiven Austausch mit Referenten werden die Kursteilnehmer im Hinblick auf aktuelle und zu erwartende Herausforderungen sensibilisiert und erhalten die Gelegenheit, ein persönliches Netzwerk zu knüpfen.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 241 47705-204

Termin eintragen

Termin jetzt eintragen

Am kostenlosen Terminkalender kann jeder Veranstalter im thematischen Umfeld teilnehmen. Um einen Termin einzutragen müssen Sie sich einloggen bzw. registrieren.

Aus sicherheitstechnischen Gründen wird jeder Eintrag vor Freischaltung von der Redaktion überprüft. Die Freischaltung erfolgt in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen.

Die Redaktion behält sich vor, bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen den Eintrag ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Für den Inhalt der Ankündigung ist der Eintragende in jedem Fall selbst verantwortlich. Herausgeber und Redaktion übernehmen keine Haftung für Inhalt, Angebot und Durchführung der eingetragenen Termine.

HOW TO: TERMINE RICHTIG KOMMUNIZIEREN

Wir haben für Sie die »Do's & Dont's« in dieser ausführliche Anleitung zur Nutzung der Termin-Rubrik zusammengefast. Kommunizieren Sie rechtzeitig und so ausführlich wie nötig. Geben Sie sich Mühe, man erkennt es nämlich, wenn Sie es nicht tun.