Termine

Unitrends Backup – Zentralisiertes Backup, verschiedene Plattformen, Deduplizierung 26.06.2017 Webcast in Internet

Unitrends Backup bietet ein integriertes Benutzerkonzept. Die virtuelle Appliance für Backup, Replikation und Disaster Recovery bildet das Herzstück der Unitrends Produktwelt und arbeitet nahtlos mit den Unitrends Hardware-Appliances sowie Unitrends ReliableDR und Unitrends Cloud zusammen. Die Software bietet physisches, virtuelles sowie Cloud-Backup auf Enterprise Level und bietet mit der Option zur Inline-Deduplizierung die effizienteste und wirtschaftlichste Deduplizierungsmethode. Die Unterstützung für mehr als 200 Betriebssysteme inklusive aller gängigen Hypervisor-Modelle und Applikationen wie SQL, Oracle oder Exchange bietet die optimale Flexibilität für heterogene Umgebungen.

Melden Sie sich an und erfahren Sie mehr!

"Unitrends Backup – Einfaches zentralisiertes Backup auf verschiedenen Plattformen mit hocheffektiver Deduplizierung" wird mehrmals durchgeführt. Bitte melden Sie sich für den Termin an, der Ihnen am besten passt. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen zur Teilnahme am Webinar.

Web: Link zur Veranstaltung

Cyber Social Week 26.06.2017 - 29.06.2017 Webcast in Internet

In der Woche vom 26.-29. Juni 2017 finden rund um das Thema Social Media Marketing verschiedene Webinare statt. Im Themen-Fokus stehen:
Allgemeine Trends
Influencer Marketing
Facebook Advertising
Rechtliche Aspekte
Ziel dieser Webinar-Woche ist es, den Teilnehmern einen umfassenden Einblick in relevanten Faktoren von professionellem Social Media Marketing zu vermitteln. Außerdem werden aktuelle Entwicklungen und Trends beleuchtet.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel:  +49 8821 9697041

Software AG Digital BPM Tour 2017 27.06.2017 Roadshow in Hamburg

Digital BPM Tour 2017 in Hamburg

ARIS, die führende und mehrfach ausgezeichnete Software für Digital Business Process Management (BPM) der Software AG, feiert ihr 25-jähriges Jubiläum und geht in diesem Sommer zusammen mit dem Partner Scheer GmbH auf Tour. IT-Leiter, IT-Architects und Prozessverantwortliche (CPO) erfahren in praxisnahen Fachvorträgen, wie sie mit ARIS und Scheer BPaaS das Potenzial der digitalen Transformation für ihr Unternehmen nutzen können. Sie erhalten exklusive Einblicke in die neuesten Entwicklungen ARIS 10 und ARIS Aware sowie Tipps zur Geschäftsprozessoptimierung. Zudem profitieren sie von Best-Practice-Beispielen aus Anwendersicht – live von Referenzkunden vor Ort.

Die Teilnahme an der Roadshow ist kostenlos. Nutzen Sie die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit den Experten der Software AG.

Gewinnen Sie Freikarten für die Software AG Innovation Tour!
Unter allen Anmeldungen verlosen wir zwei Tickets für die Innovation Tour 2017, unser jährliches Event-Highlight im September, bei dem wir exklusiv unsere neuesten Innovationen präsentieren, begleitet von hochkarätigen Keynotes, Ausstellungen und einem Teilnehmerkreis aus Business- und IT-Entscheidern.

Web: Link zur Veranstaltung

SAN Performance Monitoring 27.06.2017 - 29.06.2017 Workshop in Lübeck

Das Ziel des Grundlagentrainings ist es, dem Teilnehmer ein grundlegendes Verständnis über die Architektur und die Prozesse des Fibre Channel Protokolls zu vermitteln. Mit diesem Verständnis ist es ihm möglich, Abläufe innerhalb des SANs zu verstehen und zu bewerten, konzeptionelle Fehler zu vermeiden und Anomalien zu analysieren und zu bewerten. Das Training ist kostenpflichtig und auf maximal 6 Teilnehmer begrenzt.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 451 5040 525

Software AG Digital BPM Tour 2017 28.06.2017 Roadshow in Düsseldorf

Digital BPM Tour 2017 in Düsseldorf

ARIS, die führende und mehrfach ausgezeichnete Software für Digital Business Process Management (BPM) der Software AG, feiert ihr 25-jähriges Jubiläum und geht in diesem Sommer zusammen mit dem Partner Scheer GmbH auf Tour. IT-Leiter, IT-Architects und Prozessverantwortliche (CPO) erfahren in praxisnahen Fachvorträgen, wie sie mit ARIS und Scheer BPaaS das Potenzial der digitalen Transformation für ihr Unternehmen nutzen können. Sie erhalten exklusive Einblicke in die neuesten Entwicklungen ARIS 10 und ARIS Aware sowie Tipps zur Geschäftsprozessoptimierung. Zudem profitieren sie von Best-Practice-Beispielen aus Anwendersicht – live von Referenzkunden vor Ort.

Die Teilnahme an der Roadshow ist kostenlos. Nutzen Sie die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit den Experten der Software AG.

Gewinnen Sie Freikarten für die Software AG Innovation Tour!
Unter allen Anmeldungen verlosen wir zwei Tickets für die Innovation Tour 2017, unser jährliches Event-Highlight im September, bei dem wir exklusiv unsere neuesten Innovationen präsentieren, begleitet von hochkarätigen Keynotes, Ausstellungen und einem Teilnehmerkreis aus Business- und IT-Entscheidern.

Web: Link zur Veranstaltung

Kundenforum dsmISI & IBM Spectrum Protect 28.06.2017 Seminar in Frankfurt

Tagung zum Thema IBM Spectrum Protect mit dsmISI, GSCC und Dell EMC Isilon als TSM-Storagepool

Agenda:

09:00 Uhr Anmeldung und Kaffee

10:00 Uhr Begrüßung und Vorstellung
(Olaf von Heyer, Concat AG / Rainer Schilling, Geschäftsführer Empalis)

10:15 Uhr BIG Picture – dsmISI Suite: Überblick ganzheitliches Konzept rund um IBM Spectrum Protect: GSCC, dsmISI Storage, dsmISI Veeam, dsmISI MAGS, dsmISI Database
(Stéphane Criachi, Concat AG)

10:45 Uhr Herstellervortrag Dell EMC Isilon OneFS: @Neuestes von der Dell EMC World; Vorstellung der neuen Infinity-Plattform; neueste Entwicklungen OneFS
(Dr. Stefan Radtke, CTO for Isilon, EMEA)

11:30 Uhr Herstellervortrag Veeam: Veeam Scale-Architektur im Kontext dsmISI OneFS
(Andreas Neufert, Director of Product Management Global Alliances, Veeam Software)

12:15 Uhr Mittagspause

13:30 Uhr Prozess-Virtualisierung mittels Docker: Beispiele aus dem Betrieb; Vereinfachungen bei Installation und Pflege
(Lars Henningsen, General Storage)

14:15 Uhr Erfahrungsbericht Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG (OEDIV):
Einsatz in der Praxis (Produktion); IBM Spectrum Protect, Linux, dsmISI und Dell EMC Isilon
(Viktor Hoffmann, OEDIV KG)

14:45 Uhr Kaffeepause

15:15 Uhr Erfahrungsbericht Volkswagen AG: Konzeptentwicklung:
DPR Data Protection Rack Strategie; Erste produktive Einführung IBM Spectrum Protect/GSCC mit dsmISI Isilon OneFS Storagepool; PoC-Erfahrung mit IBM SP deduplication in Verbindung mit dsmISI OneFS Storagepool; PoC-Erfahrung mit Veeam Deduplication in Verbindung mit dsmISI OneFS Storagepool
(Ullrich Kutschmann, VW AG)

16:00 Uhr Q&A Forum für Fragen: Austausch Erfahrungen von Kunde zu Kunde
(Stéphane Criachi, Concat)

16:30 Uhr Zusammenfassung und Schluss: Get-together mit kleinem Imbiss
(Olaf von Heyer, Concat)

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)6251-70 26-541

5. OSL IT-Pokal - Segelregatta für IT-Unternehmen 02.07.2017 Workshop in Bad Saarow

Auch 2017, im Jubiläumsjahr der OSL, lädt YAAS mit Unterstützung der OSL als Hauptsponsor IT-Unternehmen zu einer Einsteiger-Regatta am Scharmützelsee ein. Der Reinerlös der Veranstaltung geht als Spende an die DGZRS - weitere Sponsoren sind herzlich willkommen. Die Regatta findet am Sonntag, dem 2. Juli am Scharmützelsee statt. Es geht um Kommunikation, Spaß und für alle, die es mögen, gern auch einen gewissen sportlichen Anspruch. Zugelassen sind Amateurmannschaften von IT-Unternehmen bzw. Mitarbeiter der IT-Abteilungen von Unternehmen. Natürlich wird sich auch OSL mit einer Mannschaft beteiligen.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)30-88 77 4300

MTI Kongress 2017: Digitalisierung 05.07.2017 - 06.07.2017 Kongress in München

Der 24-ste MTI Kongress steht dieses Jahr unter dem Motto „The Road to Digitalization – Quo vadis Storage? Worauf.Warten.“ und findet am 5. Juli 2017 im Leonardo Hotel Munich City South in der Hofmannstraße 1 in München statt. Keynote und Expertenvorträge aus der IT-Industrie und Anwendungsbeispiele aus der Praxis geben Teilnehmern ein detailliertes Bild darüber, welche Vorteile durch die Digitalisierung zu erwarten und welche Herausforderungen zu lösen sind. Während des Tagungsprogramms präsentieren Partner, Kunden und Experten von MTI Technology spannende Themen, darunter Digitale Disruption, hyperkonvergente Infrastruktur, Software-Defined-Lösungen, Bimodale IT, Application Centric Infrastructure (ACI) im Bereich Netzwerk, PowerEdge Server im Rechenzentrum und Backup-as-a-Service. Als vertrauensvoller und erfahrener Partner zeigt MTI, wie diese Aufgaben beim Kunden gelöst, optimiert oder komplett übernommen werden.

Partner des diesjährigen MTI Kongresses sind die Unternehmen Cisco, DELL EMC, Quantum, vmware.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 (0)6122/995-153

Software AG Digital BPM Tour 2017 24.08.2017 Roadshow in Zürich

Digital BPM Tour 2017 in Zürich

ARIS, die führende und mehrfach ausgezeichnete Software für Digital Business Process Management (BPM) der Software AG, feiert ihr 25-jähriges Jubiläum und geht in diesem Sommer zusammen mit dem Partner Scheer GmbH auf Tour. IT-Leiter, IT-Architects und Prozessverantwortliche (CPO) erfahren in praxisnahen Fachvorträgen, wie sie mit ARIS und Scheer BPaaS das Potenzial der digitalen Transformation für ihr Unternehmen nutzen können. Sie erhalten exklusive Einblicke in die neuesten Entwicklungen ARIS 10 und ARIS Aware sowie Tipps zur Geschäftsprozessoptimierung. Zudem profitieren sie von Best-Practice-Beispielen aus Anwendersicht – live von Referenzkunden vor Ort.

Die Teilnahme an der Roadshow ist kostenlos. Nutzen Sie die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit den Experten der Software AG.

Gewinnen Sie Freikarten für die Software AG Innovation Tour!
Unter allen Anmeldungen verlosen wir zwei Tickets für die Innovation Tour 2017, unser jährliches Event-Highlight im September, bei dem wir exklusiv unsere neuesten Innovationen präsentieren, begleitet von hochkarätigen Keynotes, Ausstellungen und einem Teilnehmerkreis aus Business- und IT-Entscheidern.

Web: Link zur Veranstaltung

Up to Terabit Mountains - (R)Evolution der Netze 05.09.2017 Roadshow in Berlin

Berlin ist die nächste Station der (R)Evolution der Netze-Roadshow: Die tde trans data elektronik GmbH und ihre Technologiepartner sind am 5. September im Olympiastadion zu Gast. Unter dem Motto „Up to Terabit Mountains“ informieren sie in Vorträgen und Workshops, welche Bedeutung der neue OM5-Standard auf die MPO-Technologie hat, welche Möglichkeiten innovative Verkabelungslösungen auf Glasfaserbasis bieten und berichten zu aktuellen Trends im Umfeld von RZ-Technik und -Normierung. Die Teilnehmer erwartet technisch fundierte Fachvorträge von Branchen-Insidern, Workshops und ein interessantes Rahmenprogramm mit einer exklusiven Stadiontour. Für die Roadshow in Berlin können sich Interessierte unter www.tde.de/anmeldung bereits jetzt einen der begehrten kostenfreien Plätze für das kommende Branchenevent sichern.

Mit Cisco konnte die tde einen der führenden Netzwerk-Spezialisten für ihre Veranstaltung gewinnen. In diesem Jahr mit dabei sind auch AixpertSoft, Experte für die Verwaltung von IT-Infrastrukturen, Rechenzentren und Services, und die auf Planung, Bau und Betrieb von Rechenzentren spezialisierte Firma PRIOR1 GmbH. Weitere bewährte Technologiepartner sind Fluke Networks, Prysmian, Tele Südost Netze (TSO) und US Conec.

Best-Practice-Workshops zu den neuesten Branchenentwicklungen ergänzen das attraktive Roadshow-Programm. Die Hersteller informieren in den Vortragspausen an ihren Ständen. Einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Berliner Olympiastadions bietet die abschließende exklusive Stadionführung.

Die Teilnahme am Branchenevent ist kostenfrei.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 231 160480

Software AG Innovation Tour 2017 in Bonn 12.09.2017 Kongress in Bonn

Die globale Innovation Tour 2017 der Software AG kommt nach Bonn

Die Innovation Tour, die globale Digitalisierungskonferenz der Software AG, kommt nach Bonn. Am 12. September 2017 erfahren Geschäfts- und IT-Entscheider im Hotel Kameha Grand in hochkarätigen Keynotes, wie sie eine klare Strategie für die digitale Transformation in ihrem Unternehmen entwickeln und erfolgreich umsetzen. Anhand von Kundenreferenzen und Anwendungsbeispielen zeigen Experten, wie ein direkter Transfer in die Praxis möglich ist und beziehen branchenübergreifende Erkenntnisse, Trends und Technologien ein. Zu den Referenten zählen neben Vorständen der Software AG unter anderem Steffen Kramer von Google Germany, Dr. Ingo Hofacker von T-Systems, Frank Lubnau von Bosch und Thomas Jarzombek, digitalpolitischer Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion. Bereits am Vorabend bietet sich eine erste Gelegenheit zum Wissensaustausch in lockerer Atmosphäre beim Networking-BBQ an den Rhein-Terrassen.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: 089 17959180

RWTH-Zertifikatskurs Chief Maintenance Manager 13.09.2017 - 29.09.2017 Seminar in Aachen

Zielsetzung:
Zielsetzung des Kurses „Chief Maintenance Manager – Instandhaltung für Entscheider ist die umfassende Vermittlung von Schlüsselfähigkeiten aus dem Instandhaltungsbereich für Führungskräfte. Experten aus Industrie und Forschung zeigen aktuelle Trends und Entwicklungen für die Instandhaltung und deren Wertigkeit innerhalb des Unternehmens auf. Weiterhin werden Best Practices und Wissen für Führungskräfte vermittelt und anhand von Fallbeispielen und praktischen Übungen vertieft. Durch Übungen und den intensiven Austausch mit Referenten werden die Kursteilnehmer für aktuelle und zu erwartende Herausforderungen sensibilisiert und erhalten die Gelegenheit, an neuen Netzwerken teilzunehmen.

Organisation und Methodik
Der Kurs wird in zwei dreitägigen Modulen (jeweils Donnerstag bis Samstag) angeboten. Wissenschaftler der RWTH Aachen in Zusammenarbeit mit dem FVI verantworten die Konzeption des Zertifikatskurses. Um einen optimalen Austausch zwischen Experten aus Wissenschaft und Praxis sowie den Kursteilnehmern zu ermöglichen, werden Grundlagen mittels konkreter Beispiele aus der Forschungs- und Praxistätigkeit der Dozenten vermittelt und diskutiert. Dabei dienen bewährte und neue Konzepte sowie Methoden als Grundlage, um aktuelle Trends aus dem Instandhaltungsbereich zu beleuchten. Fallstudien, Kleingruppenübungen und Diskussionen vertiefen das Erlernte, verknüpfen dieses mit den Erfahrungen der Teilnehmer und bewirken so die bestmögliche Transferleistung in das eigene Unternehmen. Um eine höchst effektive Lernumgebung zu schaffen, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Zielgruppe:
Der Zertifikatkurs „Chief Maintenance Manager“ richtet sich an Instandhaltungs- oder Produktionsleiter, Geschäftsführer, leitender Angestellte oder eine Führungskraft in einem instandhaltungsnahen Bereich.

Der Kurs findet in 2 Modulen statt. Die Termine sind vom 13.09.-15.09.2017 sowie 27.09.-29.09.2017.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)241-47705 203

ESX on FC Performance 19.09.2017 - 21.09.2017 Workshop in Lübeck

Dieser Workshop ist als Erweiterungsseminar konzipiert. Mittels verschiedener LAB-Sessions werden die Kommunikationsmechanismen von VMware/ESX in Fibre Channel Umgebungen genauer betrachtet und analysiert. Unter anderem werden Aussagen aus vorangegangenen MEN@NET Trainings zu Queue Depth Einstellungen und Auswirkungen von hohen Latenzen in virtualisierten Umgebungen anhand von herstellerunabhängigen Monitoringmöglichkeiten belegt. Der Workshop richtet sich an VMware und SAN Administratoren und ist auf 6 Teilnehmer begrenzt.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49 451 5040 525

Digital Marketing 4Heroes Conference 2017 12.10.2017 Kongress in Berlin

DIGITAL MARKETING 4HEROES Conference 2017
1-tägige Konferenz mit 4 brandaktuellen Schwerpunkt-Themen des digitalen Marketings

Die DIGITAL MARKETING 4HEROES Conference findet am 12. Oktober in Berlin. Alle Vorträge der Konferenz werden aufgezeichnet und sind ab 7. November 2017 für 2 Monate digital über einen Passwort geschützten Online-Zugang abrufbar. Insgesamt werden rund 600 Teilnehmer erwartet.

4 Themenblocks = 4HEROES
• Hero: Data Driven Marketing
• Hero: Video Advertising
• Hero: Content Marketing
• Hero: Social Media Marketing

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel:  +49 8821 9697041

Digital Marketing 4Heroes Conference 2017 16.10.2017 Kongress in München

DIGITAL MARKETING 4HEROES Conference 2017
1-tägige Konferenz mit 4 brandaktuellen Schwerpunkt-Themen des digitalen Marketings

Die DIGITAL MARKETING 4HEROES Conference findet am 16. Oktober in München statt. Alle Vorträge der Konferenz werden aufgezeichnet und sind ab 7. November 2017 für 2 Monate digital über einen Passwort geschützten Online-Zugang abrufbar. Insgesamt werden rund 600 Teilnehmer erwartet.

4 Themenblocks = 4HEROES
• Hero: Data Driven Marketing
• Hero: Video Advertising
• Hero: Content Marketing
• Hero: Social Media Marketing

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)8821-96 97 041

Digital Marketing 4Heroes Conference 2017 24.10.2017 Kongress in Wien

DIGITAL MARKETING 4HEROES Conference 2017
1-tägige Konferenz mit 4 brandaktuellen Schwerpunkt-Themen des digitalen Marketings

Die DIGITAL MARKETING 4HEROES Conference findet am 24. Oktober in Wien statt. Alle Vorträge der Konferenz werden aufgezeichnet und sind ab 7. November 2017 für 2 Monate digital über einen Passwort geschützten Online-Zugang abrufbar. Insgesamt werden rund 600 Teilnehmer erwartet.

4 Themenblocks = 4HEROES
• Hero: Data Driven Marketing
• Hero: Video Advertising
• Hero: Content Marketing
• Hero: Social Media Marketing

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)8821-96 97 041

Swiss Payment Forum 2017 06.11.2017 - 07.11.2017 Kongress in Zürich

Das Swiss Payment Forum ist die jährlich stattfindende Plattform zum Thema Zahlungsverkehr in der
Schweiz. Es ist der Treffpunkt für alle, die an neuen Payment Trends interessiert sind. Fokusthemen
sind Innovative Payment Modelle, Mobile Payment, Mobile Commerce und Mobile Banking.
Im Rahmen des 6. Swiss Payment Forum der Vereon AG am 6. und 7. November 2017 in Zürich
stellen Meinungsführer der Schweizer Payment Industrie innovative Payment Modelle vor und
diskutieren die neusten Erkenntnisse für das mobile Payment in der Schweiz. Die Teilnehmenden
erhalten dabei einen umfassenden Überblick und Hintergrundinformationen sowie die Möglichkeit
zum intensiven Networking.

Die Themenschwerpunkte der 6. Jahrestagung
• Mobile Payment Trends: TWINT, Samsung Pay, Apple Pay, Alipay
• Biometrie – neue Möglichkeiten beim digitalen Bezahlen
• 3-D Secure 2.0: Vorteile für Händler und Kartenherausgeber
• Instant Payment und PSD2
• Blockchain: Anwendungsbeispiel Strommarkt

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +41 71 677 87 00

MACHINA Summit.AI 08.11.2017 - 09.11.2017 Kongress in München

MACHINA Summit.AI ist eine neue Veranstaltung zum Thema Künstliche Intelligenz (KI), Analytik und IoT, die am 8. und 9. November 2017 im MOC Veranstaltungscenter in München stattfindet. Sie geht der Frage nach, wie KI-Technologien wie Machine Learning, Deep Learning und Cognitive Computing zusammen mit Analytik und IoT die Geschäftswelt verändern.

Das Event richtet sich an CIOs, CTOs, Entwickler und Geschäftsführer, die die Digitale Transformation ihres Unternehmens vorantreiben wollen. Die Veranstaltung bringt renommierte Sprecher, führende Unternehmen und bahnbrechende Technologien zusammen. Abgerundet wird das Programm durch einen Ausstellungsbereich sowie Präsentationen weltweit anerkannter KI-Spezialisten, Datenanalysten und Technologieexperten.

International renommierte Sprecher:

- Dr. Damian Borth, Director of Deep Learning, DFKI (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz)
- Dr. Wolfgang Hildesheim, AI Leader, IBM Watson
- Dr. Angie Ma, Founder, ASI Data Science
- Silviu Niculita, Head of Technology, Yonder
- Dr. Steven Peters, Manager Technology Management Digitisation, Group Research A.I., Daimler AG
- Danilo Poccia, Technical Evangelist, Amazon Web Services
- Karina Popova, Head of Development, LINK Mobility GmbH
- Jay Tuck, Consultant Speaker, ARD
- Prof. Dr. Patrick van der Smagt, Head of AI Research & CTO, Volkswagen Group

Der Besuch des MACHINA Summit.AI ist kostenlos für alle, die sich vor dem 7. November 2017 anmelden. Danach kostet der Eintritt 60 Euro. Auch die Teilnahme an den Vorträgen ist gratis – eine hervorragende Möglichkeit zur kostenlosen Weiterbildung über den Einfluss von KI auf Unternehmen.

MACHINA Summit.AI wird veranstaltet von Imago Techmedia, dem Veranstalter von Europas führenden Enterprise-IT-Events IP EXPO, UC EXPO und Cyber Security Europe. Unternehmen, die auf dem MACHINA Summit.AI ausstellen möchten, sind eingeladen, Imago Techmedia für weitere Informationen zu kontaktieren.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)89-99 38 87 47

OSL Technologietag 29.11.2017 Workshop in Schöneiche bei Berlin

Im Sommer 2002 wurde OSL gegründet, der Geschäftsbetrieb im November aufgenommen. Seitdem haben wir jenseits des IT-Pops und großer Marketing-Budgets gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern nachweisen können, dass Ideen, Konzepte und anspruchsvolle Infrastruktursoftware "Made in Germany" weiterhin nicht nur möglich sind, sondern oft dem "Mainstream" die entscheidende Nasenlänge voraus sind.

Das 15. Jahr der Firmengeschichte steht ganz im Zeichen großer Herausforderungen und Projekte, die uns voll und ganz in Anspruch nehmen werden. Daher findet der OSL-Technologietag in diesem Jahr am 29. November 2017 statt, nach unseren Planungen der richtige Zeitpunkt, um über die dann vorliegenden Neuheiten und Projektergebnisse berichten zu können. Und natürlich auch, um 15 Jahre OSL zu feiern.

Web: Link zur Veranstaltung
Tel: +49-(0)30-88 77 4300

Termin eintragen

Termin jetzt eintragen

Am kostenlosen Terminkalender kann jeder Veranstalter im thematischen Umfeld teilnehmen. Um einen Termin einzutragen müssen Sie sich einloggen bzw. registrieren.

Aus sicherheitstechnischen Gründen wird jeder Eintrag vor Freischaltung von der Redaktion überprüft. Die Freischaltung erfolgt in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen.

Die Redaktion behält sich vor, bei Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen den Eintrag ohne Angabe von Gründen zu löschen.

Für den Inhalt der Ankündigung ist der Eintragende in jedem Fall selbst verantwortlich. Herausgeber und Redaktion übernehmen keine Haftung für Inhalt, Angebot und Durchführung der eingetragenen Termine.

HOW TO: TERMINE RICHTIG KOMMUNIZIEREN

Wir haben für Sie die »Do's & Dont's« in dieser ausführliche Anleitung zur Nutzung der Termin-Rubrik zusammengefast. Kommunizieren Sie rechtzeitig und so ausführlich wie nötig. Geben Sie sich Mühe, man erkennt es nämlich, wenn Sie es nicht tun.