05.04.2013 (eh) Drucken
(3.5 von 5, 2 Bewertungen)

TIM und Symantec laden zum »Backup Exec 2012 Bootcamp«

Zu einem zweitägigem »Backup Exec 2012 Bootcamp« laden der Value-Added-Distributor TIM und das Softwarehaus Symantec Systemhauspartner ein. Die kostenfreie Veranstaltung findet nächste Woche, am 09. und 10. April 2013, in Wiesbaden statt. Am Ende der Veranstaltung kann die »Symantec Technical Specialist (STS) for Backup Exec 2012«-Zertifizierung absolviert werden. Die Kosten für die STS-Prüfung übernimmt Symantec.

Das Bootcamp richtet sich an technische Mitarbeiter. Administrative Erfahrungen in dem Backup-Paket »Symantec Backup Exec« sowie den Betriebssystemen »Windows Server 2003« bzw. »Windows Server 2008« und in den Bereichen Active-Directory sowie Server-Software und -Hardware werden vorausgesetzt.

Weniger Komplexität von Backup und Recovery

Die Teilnehmer erfahren laut TIM unter anderem, wie sie physische und virtuelle Infrastrukturen mit Backup Exec schützen und die Komplexität von Backup und Recovery reduzieren können. Außerdem lernen Administratoren, wie sie vollständige Systeme sowie granulare Daten wiederherstellen und Datenbestände standortübergreifend replizieren können.

.
powered by
TIM AG TIM DCP
N-TEC GmbH Unitrends
Fujitsu Technology Solutions GmbH Datacore Software