1  3  8  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

PUE (Power Usage Effectiveness)

Der »Power Usage Effectiveness«-Faktor, kurz PUE, beschreibt das Verhältnis zwischen insgesamt aufgenommener elektrischer Energie, also dem Gesamtenergieverbrauch des Rechenzentrums, zu der aufgenommenen elektrischen Energie der IT-Hardware, wie beispielsweise Server, Storage und Switches. Je niedriger der PUE ist, desto höher ist der prozentuale Anteil an elektrischer Energie, der für die IT im Datacenter genutzt wird. Entsprechend weniger Energie geht für andere Anlagen wie Kühlung und Beleuchtung »verloren«.

Aufgrund der Definition ist der PUE-Wert somit immer größer Eins. Je näher der Wert bei Eins liegt, desto geringer ist der Mehrverbrauch.
First published: 16. März 2017
Last Update: not yet

Glossar - P