1  3  8  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Pastebin

Unter Pastebin versteht man eine Web-Applikation, die es den Anwendern ermöglicht, Text – oft Quellcodes oder Konfigurationsinfos - ins Internet zu laden und anderen Lesern zugänglich zu machen. Es gibt Tausende solcher Pastebins, in aller Regel dediziert für spezielle Zielgruppen.

Einmal im Netz, kann jeder Text von anderen Internetnutzern bearbeitet werden. Jeder Upload hat seine eigene URL, die Nutzer über IRC (Internet Relay Chat), Facebook oder Twitter teilen können. Programmierer verwenden Pastebin um interessante Codes zu veröffentlichen oder auch um Hilfe bei der Fehlersuche zu erhalten. Die bekannteste und auch erste Seite mit Pastebin-Services war Pastebin.com (seit 2002). Die Idee entstand durch ein PHP-basiertes Programm für Code-Sharing mit dem Namen »Paste«.

In aller Regel werden Pastebins für rechtlich zulässige Zwecke konzipiert und genutzt. Das schliesst allerdings nicht aus, dass Kriminelle sie missbrauchen, beispielsweise um Malware-Codes oder gestohlene Informationen zu posten. Ein Beispiel dafür ist die Hackergruppe Lulzsec, die Pastebin.com dazu genutzt hat, gestohlene Daten, zum Beispiel von Sony Pictures oder der CIA, zu veröffentlichen.

Glossar - P