1  3  8  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Journaling (journaling)

Ein Dateisystem mit Journaling-Funktion, z.B. Windows, loggt in einem Journal die Veränderungen an Dateien mit. Nach einem Absturz kann das Betriebssystem anhand des Journals zuerst die zum Crash-Zeitpunkt geöffneten Daten wiederherstellen und sie im Notfall reparieren. Gerade bei den heute üblichen riesigen Festplatten mit mehreren hundert Gigabytes ist dies ein Vorteil beim Wiederhochfahren des Systems: Nicht das gesamte Dateisystem, sondern nur die im Log gesicherten Dateien müssen wieder überprüft werden. Das Metadaten-Journaling sichert die Konsistenz des Dateisystems, bei Full Journaling achtet die System-Software auch auf die Konsistenz der Datei-Inhalte.

Glossar - J