1  3  8  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Hypervisor

Ein Hypervisor setzt sich direkt auf die Hardware des Servers und erlaubt das Installieren von Gastbetriebssystemen mit den darauf einzusetzenden Applikationen in so genannten virtuellen Maschinen (VM; auch als virtuelle Computer, VC, bezeichnet). Damit können auf den üblicherweise eher schlecht ausgelasteten x64-Servern mehrere Systeme parallel laufen und die vorhandenen Ressourcen - Mehrkernprozessoren, DRAM aber auch die Ein-Ausgabegeräte wie Netzwerk beziehungsweise Hostbus-Adapter für die Speicheranbindung - besser ausnutzen.

Glossar - H