1  3  8  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

HSM, hierarchical storage management (Hierarchisches Speichermanagement)

Im hierarchical storage management speichern Storage-Systeme die unterschiedlich oft genutzten Dateien auf verschiedenen Datenträgern - die nicht benutzten Dateien wandern z.B. aufs Bandlaufwerk, die häufig genutzten auf Disksysteme. Durch die hierarchische Strukturierung bei der Datensicherung spart der Betreiber der Sicherung Geld: nur die häufig verwendeten Daten kommen auf die teuren und schnellen Speichermedien, die weniger häufigen brauchen dann bei der Wiederherstellung eben ein wenig mehr Zeit. Im HSM-Betrieb werden die weniger aktiven Dateien entsprechend markiert. Die Technik ist in Rechenzentren sehr verbreitet, einige Backup-Systeme bieten zudem HSM-Funktionen an.

Glossar - H