1  3  8  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

Cybercrime

Cybercrime beschreibt Verbrechen, die im Internet bzw. im Zusammenhang mit Computernutzung begangen werden. Oft werden diese Taten auch als Computerkriminalität bezeichnet. Delikte sind unter anderem das Ausspähen sensibler Daten auf Fremdrechner, der Betrug bei Handelsgeschäften im Internet, der Missbrauch von Kreditkarteninformationen, Datenmanipulation, Hacken von Webseiten oder Täuschungen mittels Computer. Auch das widerrechtliche Tauschen und Herunterladen von Musik zählt zu den Cybercrimes. Obwohl sich hier im Rechtsschutz viel getan hat, gibt es immer noch Graubereiche, die rechtliche Lösungen brauchen, beispielsweise Datenaustausch zwischen Behörden und das Abhören öffentlicher Telekommunikationswege.

Glossar - C