1  3  8  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 

CIM

Die Abkürzung, die im Produktdesign für Computer integrated manufacturing steht, hat im Storage-Bereich eine völlig andere Bedeutung: Im Common Information Model können System-Management-Informationen für Anwendungen, Netze und Geräte objektorientiert beschrieben werden. Die aktuelle Version CIM 2.15 unterstützt Informationsweitergabe über zugundeliegende Strukturen wie Virtualisierung oder einfach nur die Weitergabe technischer Spezifikationen für Produkte von Drittanbietern. CIM ist wesentlicher Bestandteil des Web Based Enterprise Managements (WBEM), ein von der Distributed Management Task Force (DMTF) entwickelter Standard zur Verwaltung von Speichernetzen.

Glossar - C