Disk-Subsysteme - 2014


10.12.2014

N-Tec »rapidOSM Object Storage«

N-Tec »rapidOSM Object Storage«Die rapidOSM-Serie von N-Tec stellt Objektspeicher zur Verfügung, der sich bis zu mehreren PBytes skalieren lässt. Die Serie besteht aus vier Systemen, einer Controll-Node sowie drei Cloud Storage-Modulen. Die Arrays empfehlen sich für Umgebungen mit hohem Datenaufkommen, die langfristig skalieren mit Anspruch nach Ausfallsicherheit.


26.11.2014

Mit Objektspeicher flexibler agieren

Mit Objektspeicher flexibler agierenObjekt-basierte Speicher sind flexibler als File- oder Block-Storage. Sie generieren neben den Daten eine variable Menge an Metadaten und fügen den gespeicherten Informationen somit eine Art Intelligenz hinzu. Laut N-Tec entfalten Objektspeicher ihre Vorteile vor allem in Umgebungen mit großen unstrukturierten Datenmengen.


13.11.2014

50 PByte? Ihr könnt kommen!

50 PByte? Ihr könnt kommen!Wenn es in den PByte-Bereich geht, dann kommen klassische Storage-Architekturen an ihre Grenzen. Fujitsu bringt jetzt eine vollkommen neue Storage-Familie basierend auf Fujitsu-Infrastruktur und dem Open-Source-Cluster-Dateisystem Ceph sowie additives Management von Fujitsu. Die Skalierungsmöglichkeiten bis in den hohen PByte-Bereich sind frappierend.


01.11.2014

Warum ist der Einsatz von Flash unumgänglich?

Warum ist der Einsatz von Flash unumgänglich?Unternehmen sollen mit Flash-Speichern nicht nur mehr Leistung erhalten, sondern auch einen echten Wettbewerbsvorteil. Im Video-Interview bestätigt Kurt Gerecke, als einer der ausgewiesenen Speicherexperten, dass die Technologie dies in der Praxis einlöst und warum Flash im Rechenzentrum künftig unverzichtbar ist.


Anzeige
13.06.2014

RAID-Rebuild: Wo sind die neuen Lösungen?

RAID-Rebuild: Wo sind die neuen Lösungen?Nachdem nun Festplatten mit sechs TByte auf den Markt kommen, stellt sich einmal mehr die Frage, wie sich bei RAIDs der Rebuild verkürzen lässt? Wo sind die Technologien für die neue Technik-Generation? Ist der Panasas-Ansatz ein Weg für die Zukunft?


06.06.2014

DCIG vergibt Flash-Array-Ranking 2014/15

Update: Die Analysten von DCIG veröffentlichten eine Kaufempfehlung für Flash Memory Storage Arrays für 2014/15. Dabei lagen in diesem Jahr nicht die alteingesessenen Firmen vorn, sondern eher die jüngere Konkurrenz. Hier die aktualisierte und korrigierte Komplettfassung des Rankings, das zuvor nur ein Subkriterium widerspiegelte.


19.05.2014

Advertorial: Schnellstes All-Flash-Array im SPC-1-Benchmark

Advertorial: Schnellstes All-Flash-Array im SPC-1-BenchmarkFür Höchstleistungen ist das All-Flash-System »Eternus DX200 S3« konzipiert. Zu den Vorteilen des Fujitsu-Speichers gehört auch die Skalierbarkeit von bis zu 9,6 TByte. Das All-Flash-Array ist »Made in Germany« und erreicht im SPC-Benchmark Bestwerte. Ab der »Eternus DX500« ist der PCIe-SSD-Cache zudem direkt auf dem Controller integriert.


25.04.2014

Platten, Hybrid, All-Flash - Welche Architektur wofür

Komplexer werdende Anwendungen, steigende Anzahl an Mobilgeräten, Cloud-Strategien und Echtzeitanforderungen verlangen nach nutzbringenden Speicherstrukturen. Hier hat der IT-Manager erquicklich Auswahl und Produktvielfalt. Wofür eignen sich nun aber Festplatten-, Hybrid- oder All-Flash-Arrays wirklich.


24.01.2014

Von welchen Faktoren ist die Rebuild-Dauer abhängig?

Von welchen Faktoren ist die Rebuild-Dauer abhängig?RAID 5 benötigt rund eine Festplatte für die Parity-Information, egal wie viele Platten man verwendet, oder? Wie verhält es sich beim Wiederherstellen einer HDD? Ist die Rebuild-Dauer dann auch unabhängig von der RAID-Gesamtkapazität? Wie groß ist der Unterschied der Rebuild-Dauer bei Platten mit einem, zwei, drei und vier TByte?


02.01.2014

All-Flash-Arrays im Überblick

All-Flash-Arrays im ÜberblickMit dem Siegeszug der SSD entwickelte sich auch eine neue Generation an Speichersystemen: die All-Flash-Arrays. Diese basieren nicht auf herkömmlichen Festplatten, sondern Solid-State-Drives. Diese sollen die Anforderungen transaktionslastiger Speicherumgebungen besser bedienen und eine weitere Storage-Ebene einführen.



Alle Artikel aus:  2018  2017  2016  2015  2014