News - -1


17.06.2019

HPE ergänzt sich mit Datenanalyseplattform Epic von Bluedata

HPE ergänzt sich mit Datenanalyseplattform Epic von BluedataWie viele Unternehmen sieht HPE in KI, ML und Big-Data-Analytics einen wichtigen neuen Markt. Um seinen Kunden hier mehr anbieten zu können, hat HPE das kalifornische, 2012 gegründete, Startup Bluedata gekauft. Nun beginnt der Hersteller damit die Datenanalyseplattform Epic in sein Angebot zu integrieren. Die Kollegin Ariane Rüdiger hat sich mit der Plattform befasst und erklärt was technologisch dahintersteckt.


11.06.2019

E-Autohersteller NIO setzt auf Panasas Activestor

E-Autohersteller NIO setzt auf Panasas ActivestorDer chinesische Elektrofahrzeughersteller NIO will mit der »ActiveStor«-Speicherlösung von Panasas vor allem sein Produkt-Design und die Produktentwicklung beschleunigen, um die Herstellungsprozesse zu optimieren. Die geclusterte Scale-Out-NAS-Appliance wird als Plug-and-Play-Lösung geliefert und unterstützt Flash- und SATA-Medien. Als Dateisystem kommt das hauseigene »PanFS« zum Einsatz sowie das parallele Datenzugriffsprotokoll »DirectFlow«.


06.06.2019

Netjapan Activeimage Protector: Agentenlose Backups für VMs

Netjapan Activeimage Protector: Agentenlose Backups für VMsMit einer neuen Backup-Software adressiert Netjapan Hyper-V- und Vmware-Umgebungen. Die »ActiveImage Protector Virtual Edition« arbeitet agentenlos und dies sowohl auf dem Host wie auch auf den virtuellen Maschinen. Stattdessen agiert die Software von einem System im Netzwerk aus und erstellt Sicherungsdateien für alle virtuellen Gäste von allen Hypervisor-Hosts.


05.06.2019

Exos X16: Helium-Festplatte mit 16 TByte nun auch von Seagate

Exos X16: Helium-Festplatte mit 16 TByte nun auch von SeagateNachdem Toshiba seine Helium-HDD mit 16 TByte schon im Januar angekündigt hatte, meldet Seagate nun Vollzug: Die Exos X16 ist ab sofort verfügbar bzw. in rund vier Wochen. Die 16-TByte-Enterprise-Festplatten bieten im Vergleich zu 12-TByte-Platten 33 Prozent mehr PByte pro Rack. Die Preise werden bei zirka 670 Euro beginnen.


05.06.2019

PetaSAN/Quobyte: Eurostor mit Scale-Out Clustern auf der ISC

PetaSAN/Quobyte: Eurostor mit Scale-Out Clustern auf der ISCSoftware-defined Storage auf Ceph-Basis und Scale-Out-Cluster stellt Eurostor auf der ISC 2019 vor. In Frankfurt ist der in Filderstadt ansässige Speicherspezialist mit seinen Partnern Petasan und Quobyte vertreten. Als Live-Demo wird unter anderem ein voll funktionsfähigen iSCSI-Ceph-Cluster gezeigt.


31.05.2019

Starline Topraid: Neue SAN-Speicher der Highend-Klasse

Starline Topraid: Neue SAN-Speicher der Highend-KlasseMit der »TopRAID« M-Serie kündigt Starline zwei neue Highend-Arrays an. Die M120 und M320 sind in jeweils zwei Modellkonfigurationen für SAN- und virtualisierte Umgebungen erhältlich. Die Speicher sind baugleich zur NEC M-Serie und verfügen, gegenüber den Vorgängern, über schnellere FC- und iSCSI-Schnittstellen und kommen nun ohne Limitierung in der SSD-Bestückung. Die skalierbaren RAIDs ermöglichen Kapazitäten von bis zu 2,275 bzw. 4,55 PByte.


31.05.2019

Plusserver Nimblu: Vorkonfigurierte Cloud-Angebote für KMUs

Plusserver Nimblu: Vorkonfigurierte Cloud-Angebote für KMUsCloud-Lösungen für Agenturen sowie kleinere und mittlere Unternehmen (KMUs) kündigt der Kölner Service-Provider Plusserver an. Die standardisierten Managed-Cloud-Pakete sind online bestellbar und sollen eine transparente und faire Preisstruktur bieten. Die Angebote sind auf Anwendungsfälle der Zielgruppe vorkonfiguriert und sollen vor allem KMUs einen zügigen Start mit Digital-Projekten ermöglichen.


29.05.2019

Nutanix Mine als Backup- und Sekundärspeicher-Lösung

Nutanix Mine als Backup- und Sekundärspeicher-LösungNicht nur Kunden von Hyperkonvergenzlösungen mussten bisher in der Regel einen separaten Infrastrukturturm für die Backup-Funktion aufbauen. Nutanix steigt mit Nutanix Mine nun auch in diesen anspruchsvollen Markt ein. Bekanntgegeben wurde dies, mit einigen anderen Storage-News auf der jährlichen weltweiten Kunden- und Partnerkonferenz Nutanix Next. Die Kollegin Ariane Rüdiger war für uns vor Ort.


28.05.2019

Erfolgsfaktoren für KI-Projekte: Strategie & Realismus

Erfolgsfaktoren für KI-Projekte: Strategie & RealismusDie Erwartungshaltung ist groß: Unternehmen wollen verstärkt auf Künstliche Intelligenz (KI) setzen. Viele Projekte scheitern aber an zu hohen und unrealistischen Erwartungen. Auch ist noch nicht ganz klar, was alles möglich ist. Auf speicherguide.de zeigen Experten Erfolgsfaktoren auf, um KI-Projekte erfolgreich zu entwickeln.


27.05.2019

IDC: »KI geht in die Breite«

IDC: »KI geht in die Breite«Noch steckt Künstliche Intelligenz in den Kinderschuhen, aber die Mehrheit deutscher IT- und Fachentscheider planen mit KI-Projekten. Einer IDC-Studie zufolge stehen dabei KI-Lösungen zur Optimierung und Automatisierung von Prozessen im Vordergrund. Die Marktforscher sind sich sicher, die Technologie geht in die Breite und wird uns über Jahrzehnte begleiten.


26.05.2019

Bitkom: »Digitalen Binnenmarkt aufbauen«

Bitkom: »Digitalen Binnenmarkt aufbauen«Unsere Regierung muss die Europawahl 2019 als Weckruf verstehen, meint der Digitalverband Bitkom. Es sei offensichtlich, dass in Berlin andere Themen in den Mittelpunkt gehören, allen voran der Klimaschutz und die Digitalisierung. Laut Präsident Achim Berg sei es wichtig, nun einen digitalen Binnenmarkt aufzubauen und die digitale Souveränität Europas zu stärken.



Alle Artikel aus:  2019  2018  2017  2016  2015