25.06.2014 (ubr)
3 von 5, (1 Bewertung)

Violin Memory heuert neue Vertriebsführung an

Christian Putz, Vice President, EMEA Channel Sales, Violin Memory
Christian Putz, Vice President, EMEA Channel Sales, Violin Memory
Flash-Pionier Violin Memory stockt sein EMEA-Team auf und startet gleichzeitig ein neues weltweites Partnerprogramm. Das Unternehmen ernennt Andrew Perry zum Global Vice President, Channel Sales, und Christian Putz zum Vice President, EMEA Channel Sales. Andrew Perry ist seit Januar 2013 bei Violin. Dort begann er als VP of US Channel Sales. Perry blickt auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Verkauf und in der Vertriebsleitung zurück. Dazu zählen auch die Entwicklung und Umsetzung von Partner- und Distributionsstrategien für Technologieunternehmen. Anbieter wie Peribit Networks (jetzt Juniper Networks) und VitalSoft, ein Geschäftsbereich von Lucent Technologies verhalf er zu Erfolg. Perry wird sich bei Violin Memory auf den Ausbau des globalen Channel-Partnerprogramms sowie des Services- und Support-Angebots konzentrieren. Zudem wird er die Aktivitäten der Channel Sales Teams in Amerika, EMEA und Asien-Pazifik steuern.

Christian Putz verfügt über umfangreiche Management-Erfahrungen im europäischen indirekten Vertrieb. Zu seinen bisherigen Stationen gehört EMC, wo er das EMC Channel-Geschäft aufbaute und erweiterte. Bei Violin wird er das Channel Partner Business durch die Entwicklung und Pflege strategischer Beziehungen mit Fachhändlern in Europa, im Nahosten und in Afrika ausbauen. Zu seinem erweiterten Team gehören Kamel Kerbib in Frankreich, Ashminder Ubhi in Großbritannien und Nordirland, Robert Schiller  in Deutschland und Richard Ruddlesden als Business Development Manager für das Windows Flash Array in EMEA. 

Neues globales Partnerprogramm

Das neue »Violin Global Partner Program« gilt ab dem 1. Juli 2014 und stellt ein umfassendes Angebot an Channel-spezifischen Programmen, Services und Tools bereit. Damit können Channel-Partner Violin Lösungen noch effektiver verkaufen und die Endkunden besser unterstützen und bedienen. Das Programm berücksichtigt das umfangreiche Feedback und Input des Violin Partnernetze. Es wurde mit dem Ziel entwickelt, Partnern zu helfen, mit Violin Lösungen die Geschäftsanforderungen in Unternehmens- und Cloud-Rechenzentren zu erfüllen.

Zum Inhalt des neuen Partnerprogramm gehören:

  • Deal-Registrierung
  • Geschützte Channel-Rabatt
  • Demo-Geräte für Partner
  • Evaluation-to-Purchase-Programm für Endkunden
  • Development Funding (MDF)
  • Kundenreferenzprogramm
  • Gemeinsame Marketing-Veranstaltungen
  • Presse-Aktivitäten
  • Sales, Technical und Support Enablement
  • Programm für Support- und Service-Umsätze


powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Fujitsu Technology Solutions GmbH Pure Storage