21.11.2013 (eh)
3 von 5, (4 Bewertungen)

TIM und Netapp reizen mit »Casino Royale«-Promotion

Der Wiesbadener Value-Added-Distributor TIM und der Storage-Systemehersteller NetApp wollen Reseller für eine bis zum 31. Januar 2014 laufende »Casino Royale«-Promotion begeistern. Systemhauspartner sammeln hierbei Jetons für jedes von Netapp genehmigte oder realisierte Flexpod- und E-Series-Projekt. Es zählen auch Flexpod-Projekte, bei denen nur die Netapp-Produkte über TIM gemeldet und gekauft werden. Mit der Teilnahme an dedizierten Schulungsmaßnahmen sammeln Partner weitere Punkte zum Sieg.

Dem Bestplatzierten erwartet das spannende Aston-Martin-Agenten-Training am Hockenheimring für 007 Mitarbeiter. Die Zweit- und Drittplatzierten erhalten ein Agenten-Dinner bzw. einen Cocktailabend für jeweils 007 Personen.

Netapp-Flexpod-Portfolio basiert auf validierter Architektur

Das Flexpod-Lösungsportfolio kombiniert Netapp-Storage, Cisco-Unified-Computing-Server und Cisco-Nexus-Fabric-Switche in einer flexiblen und validierten Architektur. Kunden profitieren zum einen von optimierten Workloads in virtualisierten und nicht virtualisierten Enterprise- und High-Performance-Umgebungen (Big Data, Hadoop, etc.), und zum anderen von reduzierten Kosten und vereinfachter Infrastruktur. Und Anwender, die transaktionsorientierte und besonders anspruchsvolle Datenbankapplikationen einsetzen, benötigen die hohe Leistung der Netapp-E-Series- und dem EF540-All-Flash-Array.

»IT-Umgebungen mit transaktionsorientierten Applikationen, Big Data und validierte Storage-Architekturen sind derzeit besonders nachgefragte Themen auf dem deutschen Storage-Markt«, sagt Sascha Waldhecker, Produktmanager bei TIM. „Im Rahmen der Casino-Royale-Promotion geben wir unseren Systemhauspartnern den Anreiz, genau diese Projekte aufzuspüren und mit Netapp-Lösungen zu realisieren. Damit reagieren wir auf die aktuellen Anforderungen und prämieren unsere Partner mit spannenden Preisen im Agenten-Stil.

.
Doc. tec. Storage antwortet 20.11.2020 Was ist Zoned-Storage?

Die ersten Hersteller setzen auf die sogenannte Zoned-Storage-Architektur. Was genau ist Zoned-Storage? Brauchen wir die neue Technologie und sollen wir uns damit befassen? Ja, sagt Doc Storage.

Jeden Freitag neu!

Doc. tec. StorageDoc. tec. Storage beantwortet alle Ihre technischen Fragen zu Storage, Backup & Co.

Stellen Sie Ihre Frage an: DocStorage@speicherguide.de

powered by
N-TEC GmbH FAST LTA
Cloudian Tech Data IBM Storage Hub
Microchip
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie und auf Facebook Folgen Sie und auf YouTube Folgen Sie und auf Twitter