28.12.2013 (eh)
3 von 5, (2 Bewertungen)

Strato: Mit Online-Speicher Hidrive Webalben erstellen

Mit Hidrive »Share Gallery« Bilder in Alben präsentieren (Bild: Strato)
Mit Hidrive »Share Gallery« Bilder in Alben präsentieren (Bild: Strato)
Bislang konnten Nutzer des Cloud-Storage-Dienstes »HiDrive« von Strato Bildergalerien bzw. Webalben via Apple-iOS erstellen. Nun geht das für Anwender von Android- oder Windows-Smartphones. Fotos lassen sich direkt aus dem Online-Speicher oder vom Smartphone in die »Share Gallery« laden, wo Nutzer ihre Bilder in Alben präsentieren können.

Wer seine Webgalerie Freunden zeigen möchte, kann das entweder über sein Smartphone tun oder verschickt einen Link zum Album. Auch die Tablet-Versionen für Android und Windows beherrschen die Share-Gallery-Funktion – auf dem großen Bildschirm sehen die fertigen Galerien noch besser aus. Die Apps sind kostenlos.

Hidrive-Daten sicher in deutschen Strato-Rechenzentren

Mit dem Online-Speicher Hidrive lassen sich Daten wie Dokumente, Fotos oder Videos im Internet speichern. Wer von unterwegs auf seinen Online-Speicher zugreifen möchte, nutzt die kostenlosen Apps für Android, Windows Phone und iOS. Für die Datennutzung im Büro oder zuhause lässt sich Hidrive als Laufwerk einbinden und verwenden, während Nutzer sich am fremden Rechner über den Browser in ihren Account einloggen können.

Alle Daten speichert Strato in zwei unternehmenseignen Rechenzentren in Deutschland. Kunden profitieren daher vom strengen deutschen Datenschutzgesetz und der ISO-27001-Zertifizierung, die Strato regelmäßig vom TÜV erhält. Die Norm umfasst einen detaillierten Forderungskatalog mit Sicherheitsmaßnahmen, deren Umsetzung jährlich vom TÜV geprüft und alle drei Jahre neu zertifiziert wird.

.
powered by
Boston Server & Storage Solutions Datacore Software
Itiso GmbH Seagate Technology
N-TEC GmbH FAST LTA AG
Pure Storage