06.10.2021 (mb)
4 von 5, (3 Bewertungen)

Storage2Day: Drei weitere Online-Veranstaltungen im Q4/2021

Storage2Day startet Herbst-KonferenzenStorage2Day startet Herbst-KonferenzenDie Online-Konferenz Storage2Day hat weitere Themen und Termine für die zweite Jahreshälfte festgezurrt: Am 27. Oktober zum Storage Strategy Day stehen Speicherkonzepte, Strategien und Architekturen im Mittelpunkt.  Am 30. November werden am Backup & Security Day Datensicherung, Ransomware-Schutz und Security erörtert. Zum Jahresabschluss am 7. Dezember beim Storage Technology Day werden Storage-Techniken für den Praxiseinsatz vorgestellt. Die Veranstalter legen wieder Wert auf möglichst herstellerneutrale Vorträge. Bei allen Terminen ist die Teilnahme kostenlos. 

Den Auftakt bildet in diesem Herbst der Storage Strategy Day am 27. Oktober. Er steht im Zeichen von Konzepten, Strategien und Speicherarchitekturen angesichts neuer technischer Entwicklungen. Denn schnelle Flash-Speicher, Object-Storage oder SDS, nicht zuletzt aber auch der Drang zur Cloud, benötigen ein Umdenken, wie Speicherlösungen zu konzipieren und zu implementieren sind, lassen die Veranstalter wissen.

Erfahrene Storage-Spezialisten erläutern auf der der eintägigen Online-Konferenz, was bei einer Storage-Migration in die Cloud alles passieren kann oder, wie Object Storage als Primärspeicher nutzbar ist oder welche Herausforderungen offene, Software-definierte Speicherlösungen an Standort-übergreifende Redundanz stellen. 

Der Storage Strategy Day ist der erste Konferenzblock der diesjährigen storage2day, der Heise-Konferenz für Speichernetze und Datenmanagement. Die Onlinekonferenz richtet sich an Admins, Rechenzentrums- sowie Security-Verantwortliche und IT-Leiter, die sich über den aktuellen Stand der Storage-Technik informieren wollen.

Weiter geht es am 30. November mit Backup und Security sowie am 12. November mit dem Storage Technology Day. Die drei Storage2Day-Konferenzen im Überblick:

27.10. Storage Strategy Day

Speicherkonzepte, Strategien und Architekturen stehen im Mittelpunkt des Storage Strategy Day. Referenten mit langjähriger Erfahrung garantieren dabei Bodenhaftung und Praxisbezug.

30.11. Backup & Security Day

Der Kampf gegen Ransomware stellt weltweit die Skills von IT-Verantwortlichen auf eine harte Probe, die diese nicht immer bestehen. Lernen Sie, wie Sie sich mit der richtigen Backup-Technik und Storage Security gegen die Erpresser wehren.

7.12. Storage Technology Day

Welche Storage-Techniken stehen in den Startlöchern, wohin entwickelt sich der Markt, welche Konzepte sind reif für den Praxiseinsatz und welche (noch) nicht? Das sind die Themen des letzten Thementags der storage2day 2021 im Dezember.

Wie bei allen Terminen ist die Teilnahme kostenlos. Teilnehmer können die Vorträge online im Browser verfolgen, bereits während des Vortrags Fragen stellen und sich im Chat mit Referenten und anderen Teilnehmern austauschen. Im Anschluss an jeden Vortrag gibt es eine moderierte Diskussionsrunde zum qualifizierten Meinungsaustausch.

Zur Anmeldung unter heise.de gelangen Interessenten hier.



powered by
N-TEC GmbH Overland-Tandberg
FAST LTA Quantum
Folgen Sie speicherguide.de auch auf unseren Social-Media-Kanälen
Folgen Sie uns auf Facebook Folgen Sie uns auf Pinterest Folgen Sie uns auf YouTube
Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Linkedin speicherguide.de-News per RSS-Feed